Paula kommt

Playlist

Paula kommt

Sex-Ratgeber: Deep Throat

Staffel 3

Paula Lambert gibt Tipps zum perfekten Blow Job - heute zum Deep Throating. Was muss Frau dabei beachten und wie geht's am besten? Alle Ratgeber, die Highlights aus "Paula kommt" und alle Folgen von Staffel 1 - 3 gibt's auf sixx.de

09.12.2014 15:27 | 1:19 Min |

Sexuelle Herausforderung

Deep Throat: So gelingt der perfekte Blowjob

Was für viele Männer ein Traum ist, stellt Frauen vor eine große Herausforderung: der Deep Throat. Was genau hinter der Technik steckt und wie ihr euch am besten an die Sexpraktik herantraut, zeigen folgende Tipps und Tricks.

Deep Throat: Was ist das?

Während der Blowjob längst allgemein bekannt ist, wissen viele nicht, was genau unter Deep Throating zu verstehen ist. Hierbei handelt es sich um eine besondere Art des Blowjobs, bei der der Penis des Mannes in die Kehle der Frau eindringt. Auf diese Weise wird oral eine Hülle simuliert, an der sich das Glied reiben kann. Für viele Männer die perfekte Variante des Oralverkehrs. Für das weibliche Geschlecht stellt sich die Situation allerdings anders dar, da der Penis, ähnlich wie ein Finger im Hals, automatisch zu einem Würgereflex führt.

Tipps für den intensiven Blowjob

Wer seinen Liebsten zum ersten Mal mit einem Deep Throat beglücken möchte, sollte sich ganz langsam an die Sache herantasten. Am leichtesten kann der Penis oral so tief eindringen, wenn ihr in Rückenlage auf dem Bett liegt, und der Kopf über der Bettkante hängt. Im Idealfall probiert ihr es aus, wenn der Penis eures Partners noch nicht erigiert ist. Lasst ihn Stück für Stück in den Rachen eindringen und versucht, den Würgereflex zu ignorieren. Wichtig ist dabei, dass ihr entspannt und durch die Nase ein und aus atmet.

Sollte der intensive Blowjob doch zu unangenehm für euch sein, könnt ihr einfach in die klassische Variante wechseln und es später noch einmal versuchen. Dass der Deep Throat gleich beim ersten Anlauf reibungslos funktioniert, ist ohnehin eher unwahrscheinlich. Aber auch in diesem Fall gilt: Übung macht den Meister.

Fazit: Deep Throat mag für viele Frauen eine Herausforderung darstellen, unmöglich ist die Technik aber nicht. Es braucht einfach ein wenig Übung. Das Wichtigste ist, dass ihr euch nicht unter Druck setzt. Der Spaß sollte beim Sex schließlich immer im Vordergrund stehen.