Teilen
Merken
Paula kommt

Was ist Brombeersex - eine Frage für die Lovebox

Staffel 2Episode 617.10.2018 • 23:15

Hättest Du's gewusst? Was ist denn bitte dieser Brombeersex? Antwortenmöglichkeiten und natürlich auch die Lösung gibt es im Video.

Brombeersex – bitte was?

Es gibt unzählige Sexstellungen und sexuelle Handlungen und jede davon hat einen Namen. Einige Bezeichnungen sind ziemlich skurril und lassen nicht gleich darauf schließen, welche Praktik sich dahinter verbirgt. Oder wisst ihr, was hinter dem sogenannten Brombeersex steckt?

Nein? Nicht schlimm, denn damit befindet ihr euch in bester Gesellschaft. Bei dieser Frage mussten nämlich nicht nur einige der Befragten in der Lovebox passen, sondern ebenso Expertin Paula Lambert. Doch mittlerweile sind alle schlauer. Und auch für euch gibt es hier die Antwort.

Das steckt hinter Brombeersex

Unter Brombeersex wird Sex mit einer Person verstanden, die im Intimbereich stark behaart oder schlecht rasiert ist und deshalb eine stoppelige Behaarung untenrum aufweist – und die dementsprechend beim Geschlechtsverkehr piekst wie die kleinen, leicht stacheligen Härchen einer Brombeere.

Wer die Sex-Vokabel genau erfunden hat und warum Geschlechtsverkehr mit einer stachelig-behaarten Person zum Beispiel nicht als Stachelbeersex bezeichnet wird, ist nicht bekannt.

Was Paula Lambert zu der ungewöhnlichen Bezeichnung sagt und was sich die Befragten zunächst unter dem Begriff Brombeersex vorgestellt haben, seht ihr hingegen im Video!