Paula kommt

Playlist

Paula kommt

Frag Paula: Ich bin nicht schön genug - Das kannst du gegen Selbstzweifel tun!

Staffel 1

Bin ich schön genug? Bin ich gut genug? Viele Frauen leiden unter starken Selbstzweifeln. Wie man lernt sich selbst zu lieben, erklärt Paula Lambert.

19.04.2017 12:40 | 3:03 Min | © sixx.de

Was tun gegen Selbstzweifel?

Viele Frauen kennen das Problem: Sie haben große Selbstzweifel und fragen sich, ob sie ihrem Freund möglicherweise nicht genug sind. Dies kann ein großes Problem in einer Beziehung werden. Expertin Paula Lambert weiß, was ihr dagegen tun könnt.

 

Selbstzweifel und Minderwertigkeitskomplexe

Selbstzweifel und Unsicherheit können den ganzen Alltag bestimmen – und zu Hause zum Dauerthema werden. Wenn ihr euch ständig fragt, ob ihr eurem Freund nicht schön, sexy, schlau oder lustig genug seid, dann befindet ihr euch in einer destruktiven Gedankenspirale. Doch wie kommt ihr da am besten wieder raus? Hinter Selbstzweifeln in der Beziehung steckt häufig eine viel tiefer liegende Unsicherheit, die eure ganze Persönlichkeit betrifft. Auf einmal geht es nicht nur um einzelne Aspekte, wie beispielsweise die eigene Figur, das Gewicht oder Ähnliches, sondern die ganze Person wird in Frage gestellt. Dabei sind gewisse Minderwertigkeitskomplexe durchaus normal – bei einem gesunden Umgang mit dem Thema gehen Menschen allerdings ganz offen damit um.

 

Was tun gegen Selbstzweifel

Ständige Selbstzweifel können eine Beziehung auf Dauer sehr belasten.

 

Quält euch nicht auf der Suche nach Bestätigung

Wenn ihr euch ständig fragt, ob ihr eurem Partner genügt, lasst ihr vermutlich häufig beiläufige Fragen fallen wie: "Findest du mich eigentlich dünn genug?", oder auch nach dem Sex: "Hat es dir auch gefallen?" Das Problem bei solchen beiläufigen Fragen ist, dass sie meist auch nur beiläufig beantwortet werden. Kein Partner wird es riskieren, durch eine unbedachte Antwort einen Streit vom Zaun zu brechen. Daher ist es wichtig, ein ernsthaftes Gespräch zu suchen und eurem Freund klarzumachen, dass eure Selbstzweifel ein echtes Problem sind.

 

Kommunikation ist das A und O

In einer Beziehung, die auf Vertrauen und Respekt basiert, muss es möglich sein, ein solch ernstes Gespräch führen zu können, ohne dass ihr euch hinterher gedemütigt oder nicht ernst genommen fühlt. Wenn euer Freund eure Minderwertigkeitskomplexe allerdings noch anheizt und euch aktiv das Gefühl gibt, nicht genug zu sein, dann müsst ihr euch fragen, ob die Beziehung überhaupt das Richtige ist. Weitere Tipps zum Thema gibt es von Expertin Paula Lambert in dieser Folge von "Paula kommt".

 

Fazit: Selbstzweifel können eine Beziehung stark belasten, wenn das Gefühl, nicht schön, lustig oder sexy genug zu sein für den Partner, überhandnimmt. Fragt daher nicht ständig beim Partner nach, ob ihr in der neuen Hose auch dünn genug ausseht, sondern sucht das ernsthafte Gespräch über eure Sorgen. In einer liebevollen Beziehung muss es Platz für solche Gefühle geben. Wenn euer Partner euch allerdings absichtlich kleinmacht, müsst ihr euch fragen, ob in der Beziehung richtig aufgehoben seid.

 

Das könnte euch außerdem interessieren:

http://www.sixx.de/tv/paula-kommt/video/frag-paula/1-frag-paula-episode-3-selbstsicher-annaeherung-interesse-clip

http://www.sixx.de/tv/paula-kommt/video/frag-paula/1-frag-paula-episode-7-langjaehrige-beziehungen-so-lasst-ihr-eure-liebe-wieder-aufbluehen-clip