Regal aus Tablett bauen: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Spiegelregal selbst gebastelt

Auf diesem niedlichen Regal kann man seinen Krimskrams aus der Wohnung abstellen. Und wenn man die Wohnung mal verlässt, kann man noch einen letzten Blick in den Spiegel werfen - Mit der DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" geht's ganz einfach. Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung dazu an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für dein Spiegelregal:

ein altes rundes Tablet
passender Spiegel
Brett (Länge = Strecke zwischen "8 und 4 Uhr", Breite = Höhe des Tablettrandes minus Spiegelhöhe)
alter Gürtel
Pinsel
doppelseitiges Klebeband
Lack
2 Schrauben (Stiftschrauben)
Bohrmaschine
passender Bohraufsatz (je nach Material des Tabletts)
Lochzange
Sekundenkleber

Spiegelregal selbst bauen: So geht's

Schritt 1:
Brett ausmessen, zuschneiden und lackieren

Schritt 2:
auf etwa "10 und 2 Uhr" jeweils ein kleines Loch in den Tablettrand bohren (zuerst kleines Loch vorbohren)

Schritt 3:
mehrere Streifen beidseitiges Klebeband auf die Stellfläche des Tabletts kleben

So schick sieht euer neues Regal an der Wand aus
Ein praktisches Spiegelregal aus einem alten Tablett

Schritt 4
Spiegel aufkleben

Schritt 5

Schritt 6::
Ledergürtel in gewünschter Länge zuschneiden, an beiden Enden ein Loch anbringen und mit dem Tablett verschrauben

Leiste einlegen und eventuell mit etwas Sekundenkleber fixieren

"Handmade mit Enie" läuft immer Samstags ab 14.30 Uhr. Alle Anleitungen zur Sendung inklusive Video findet ihr auf sixx.de. Hier findet ihr außerdem die ganzen Folgen und jede Menge exklusive DIY-Ideen.

Rezepte