DIY

Playlist

DIY

Mosaik Bilderrahmen aus CDs

Du hast langweilige Bilderrahmen bei dir zu Hause und möchtest sie so richtig trendy pimpen? Mit alten CDs geht es ganz einfach - wir zeigen dir wie es funktioniert!

02.06.2017 17:40 | 1:19 Min |

Pimp jetzt deinen Bilderrahmen im Spigellook! Die Anleitung findest du im Video und nochmal hier zum Nachlesen.

Was du für deinen Bilderrahmen alles brauchst? 
alten Bilderrahmen, CDs, Schere, Kleber

So geht's:
Schneide die CDs in kleine Stückchen. Am besten geht das, wenn du erst in Fächerform zur Mitte hinschneidest und dann verschieden große Stücke aus der CD trennst. So kreierst du den Mosaiklook. Verteile etwas Kleber an dem Bilderrahmen und drücke die Stücke puzzleartig an dem Rand. Vergiss nicht auf einer Seite mit der Kante des Rahmens zu kleben, damit du ihn später hinstellen kannst. Falls du zu viele Lücken hast, beklebe das ganze einfach mit einer zweiten Schicht. Am Ende einfach trocknen lassen und deine Fotos in neuem Glanz erstrahlen lassen. 

Noch eine Video-Anleitung für einen coolen Bilderrahmen gibt's hier. 

sixx auf Facebook

Rezepte