DIY

Playlist

DIY

Bilderrahmen als stylisches Regal

Diese Regale machen echt was her und das Beste: man kann sie super easy selbst bauen. Funktioniert eure Bilderrahmen einfach um und kreiert ein cooles Element für eure Wand.

02.06.2017 17:40 | 1:32 Min |

Für das schöne Bilderrahmen-Regal benötigt ihr diese Materialien:

Bilderrahmen, Sprühfarbe, Schraubenzieher, Zange, Schrauben, 4 Holzbretter, Winkel, Unterlegscheiben und Muttern, Bohrer

So geht's:

Zuerst die Holzplatten mit einer Farbe eurer Wahl ansprühen. Das gleiche wiederholt ihr einfach bei euren Bilderrahmen. Wenn alles getrocknet ist, die Holzbretter in den Bilderrahmen stecken. Jetzt werden die Winkel an jeder Ecke angelegt und Markierungen fürs Bohren gezeichnet. Insgesamt werden acht Löcher gebohrt. Achtet dabei unbedingt darauf, dass der Bohraufsatz zur Größe der Schrauben passt. Nun die Schrauben und Unterlegscheiben von außen einsetzen und mit einer Mutter von der Innenseite leicht andrehen. Wenn in allen acht Löchern Schrauben sind, können sie mit Zange und Schraubenzieher festgezogen werden. Als Befestigung an der Wand werden einfach zwei weitere Winkel angebracht. Diese Regale verschönern garantiert jedes Zimmer!

sixx auf Facebook

Rezepte