Teilen
Merken
red.Style

Intimrasur: Darauf stehen Männer bei Frauen wirklich

08.04.2017 • 16:59

Intimbereich rasieren oder nicht? Fast jede Frau ist heute rasiert. Viele tun es nicht für sich selbst, sondern, um dem anderen Geschlecht zu gefallen. Da stellt sich die Frage, auf was Männer eigentlich stehen. Im Video sind wir der Frage nachgegangen.

Intimbereich rasieren oder nicht? Fast jede Frau ist heute rasiert. Viele tun es nicht für sich selbst, sondern, um dem anderen Geschlecht zu gefallen. Da stellt sich die Frage, auf was Männer eigentlich stehen. Im Video sind wir der Frage nachgegangen.

Intimrasur: Blank rasiert, Flaum oder doch natürlich?

Die Intimrasur gehört mittlerweile zum festen Beauty-Ritual vieler Frauen. Dabei stehen Frauen verschiedene Möglichkeiten der Rasur zur Verfügung: von der Bikinizone über einen feinen Flaum bis hin zur kompletten Rasur der Schambehaarung. Aber welche Intimfrisur gefällt Männern bei Frauen eigentlich am besten? Im Video sind verschiedene Studien zusammengefasst, die eine Antwort auf diese Fragen geben.

Intimrasur-Video: Das sagen Studien

Wie es in dem Video heißt, gaben in einer 2014 in den USA im “The Journal of Sexual Medicine“ veröffentlichten Studie 60 Prozent der 439 befragten Männer an, auf Frauen zu stehen, die komplett rasiert seien.

Nicht ganz so gut schnitt der sogenannte Brazilian Style, also die glattrasierte Variante, bei einer Umfrage unter 200 Befragten 2013 in Deutschland ab. Hier bevorzugten allerdings immerhin auch 45 Prozent der Männer die haarfreie Variante bei ihrer Partnerin. Zum Vergleich: Nur jeder Fünfte fand den natürlichen Look im Intimbereich am besten.

Ein ähnliches Ergebnis offenbart auch eine Befragung des Portals “askmen“ unter 5.000 Teilnehmern im Jahr 2015. Demnach bevorzugen 41 Prozent der Männer die komplette Enthaarung bei ihrer Partnerin. Knapp dahinter lag allerdings das getrimmte Schamhaar, das immerhin 38 Prozent am besten fanden. Der natürliche Wuchs konnte hingegen nur bei fünf Prozent punkten.