Teilen
Merken
red.Style

Drogen & Angstzustände: Chester Benningtons Autopsie-Bericht aufgetaucht

06.12.2017 • 14:05

"Linkin Park"-Frontmann Chester Bennington starb überraschend am 20. Juli 2017. Jetzt ist ein Autopsie-Bericht aufgetaucht, der verrät, welche Rolle Drogen und Alkohol beim Tod des Musikers gespielt haben. Mehr dazu im Video!

Alles über Chester Bennington erfährst du hier.