Teilen
Merken

Jahreshoroskop 2017: Jungfrau

Staffel 123.12.2016 • 14:35

Was erwartet Jungfrauen im neuen Jahr? Haben Single-Jungfrauen Chancen auf die große Liebe? Werden sie im Beruf Erfolg haben? Und auf was sollten sie in Sachen Gesundheit achten? Das alles verraten wir im Video.

Jungfrauen und die Liebe

Zu Beginn des Jahres sehen sich Jungfrauen vielen Herausforderungen gegenüber, das verrät das Jahreshoroskop 2017. Jungfrauen-Paare müssen feststellen, dass etwas im Argen liegt. Sie wollen immer alles richtig machen, stoßen dabei aber bei ihrem Partner auf Unverständnis. Dieser hat nämlich das Gefühl, dass sich gar nichts ändern muss und genießt das feste Band, das sich zwischen ihnen entwickelt hat. Ab März wird alles besser, dann bringt Mars Jungfrau-Verliebten die Leidenschaft zurück. Von jetzt an geht es steil bergauf und die Liebe blüht wie eh und je.

Singles sind vorerst sehr genügsam und beginnen sich erst im Frühjahr wieder nach etwas Neuem umzuschauen. Im Juni ist ihre Ausstrahlung so anziehend, dass sie die Chance haben, ihr Gegenüber zu verführen. Dabei bleibt es aber auch vorerst. Erst ab August stehen die Zeichen für dieses Sternzeichen auf Liebe.

Jahreshoroskop 2017: Jungfrau in Bestform

In den ersten Monaten wird viel von Jungfrauen verlangt – doch ihnen fehlt die Motivation. Aber kein Grund zur Panik, diese kommt wieder, spätestens im Frühling. Hier gehen sie in ihrem Job voll auf. Im Juni befinden sich in einem beruflichen Hoch, das sagt das Jahreshoroskop 2017. Jungfrau-Geborene meistern alle Aufgaben, denen sie sich stellen, bravourös. Merkur und Mars geben Extra-Energie, die sie zu Höchstleistungen bewegen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Dieses Sternzeichen sollte es vorerst ruhig angehen lassen, rät das Jahreshoroskop 2017 Jungfrau-Geborenen, wenn sie auf ihre Gesundheit acht geben wollen. Es tut ihnen gut, die Auszeit, die sich ihnen bietet, zu genießen und zu entspannen. Ab März werden sie ausdauernder und sammeln Kräfte. Aber diese sollten nicht beim Feiern verschwendet werden. Besser ist es, sie in sinnvolle Aktivitäten zu investieren, die ihnen auch langfristig Erfolge versprechen. Im Juni und Juli wartet ein Hoch. Hier strahlt die Jungfrauen viel Energie und Zufriedenheit aus. Mit Beginn des Herbstes wird es schlussendlich wieder ruhiger. Tipp: Eine Reise oder Auszeit tut jetzt gut, das Sternzeichen profitiert sehr von der Gelassenheit, die es in diesem Jahr erlernt.

Fazit: Auch wenn die kommenden 12 Monate laut Jahreshoroskop 2017 für Jungfrau-Geborene holprig starten – sie entwickeln sich zu einem echten Highlight in ihrem Leben. Vielleicht lernen sie die Liebe ihres Lebens kennen, sie präsentieren sich im Job von ihrer ehrgeizigen Seite und wissen deshalb die Ruhe in ihrer Freizeit sehr zu schätzen.

Auch interessant:

Diese Frisur passt zu deinem Sternzeichen

Sternzeichen und ihre Talente