Witches of East End
Der geheimnisvolle Frederick

Witches of East End: Christian Cooke spielt Frederick Beauchamp

Witches of East End: Christian Cooke ist Frederick Beauchamp
Frederick Beauchamp wird gespielt von Cristian Cooke. © Motion Picture © 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Christian Louis Cooke wurde am 15. September 1987 in Leeds, Großbritannien geboren und bekam seine ersten Rollen im britischen Fernsehen. Nach seinem Auftritt in der US-Dramaserie „Magic City“ (2012-2013), der ihm international Beachtung einbrachte, könnte „Witches of East End“ für ihn der nächste Schritt zum großen Durchbruch als Seriendarsteller sein.

Meet Frederick Beauchamp

Frederick ist der leibliche Sohn von Joanna und Viktor Beauchamp. Er ist der jüngere Bruder von Ingrid und der Zwillingsbruder von Freya. Als der Rest seiner Familie aus Asgard fliehen muss, stellt sich Frederick gegen seine Mutter und verbleibt bei seinem Großvater in der anderen Welt. Als Ingrid ein Portal öffnet, gelingt es Frederick hindurchzutreten und zu seiner Familie im East End zu stoßen. Welche Motive er genau verfolgt, bleibt noch im Dunkeln. Wie alle seine Verwandten ist er in der Kunst der Magie bewandert und ist selbst ein mächtiger Hexenmeister, der auf eine alte, nordische Form der Magie zurückgreifen kann. Im Laufe der 2. Staffel tritt Frederick immer mehr in den Vordergrund und wird zur Hauptperson. Im spannenden Kampf gegen Tarkoff und den König tritt Freddy immer mehr in Erscheinung. Wird Freddy den Kampf gegen das Böse gewinnen? Das erfahrt ihr im spannenden Staffelfinale von "Witches of East End" am 6. August um 20:15 Uhr auf sixx.

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt