Verliebt in Berlin
Mi 27.06.2012, 17:55

Folge 268

Nach Lisas peinlichem Auftritt bei den Tierschützern macht sie sich Vorwürfe, dass ausgerechnet ihr, der Tierliebhaberin, dieser Fauxpas passiert ist, auch wenn Sophie sich scheinheilig die Schuld daran gibt. Als am nächsten Morgen auch noch die Zeitungen davon berichten, ahnt Lisa, dass der Auftritt nicht so schnell in Vergessenheit gerät, wie sie gehofft hatte. Arglos sucht sie Rat bei der Person, vor der Rokko sie schon mehrmals gewarnt hat ... Hugo erfährt von Inka, dass Britta tot ist. Die Nachricht lässt ihn versteinern und zunächst mechanisch seiner Arbeit nachgehen, während Inka Trauer und Tränen freien Lauf lässt. Hugo wird allmählich bewusst, dass Britta nie wiederkehrt ... Sabrina wird von Max' Aufforderung, sich baldmöglichst wieder auf der Arbeit einzufinden, aus der Geborgenheit bei den Seidels gerissen. Zwar versucht sie, vor Friedrich vorzugeben, den Anforderungen des Alltags noch nicht gewachsen zu sein, doch seine Reaktion lässt sie ahnen, dass sie sich nicht mehr lange vor der Arbeit drücken kann ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt