Verliebt in Berlin
Mi 25.04.2012, 17:55

Folge 184

Lisa ist mit den Nerven am Ende: Sie spielt mit dem Gedanken, sich aus der Verantwortung bei "Kerima" zurückzuziehen. Ihre Eltern sind begeistert von der Idee und glauben, dass sie jetzt, wo sie es den Berlinern gezeigt hat, wieder in Göberitz zufrieden sein kann - doch Lisa wird sich darüber klar, dass sie Richard den Sieg nicht überlassen kann. Während der sich schon freut, Lisa in die Flucht geschlagen und David damit seine stärkste Waffe genommen zu haben, kehrt sie aufs "Kerima"-Schlachtfeld zurück ... Mariella feiert ihren Erfolg als Gesicht von "Kerima" und stellt sich auf ganzer Linie auf ihre Zukunft mit der Firma und David ein. Als sie ihren "Schwiegereltern" ihr zukünftiges, gemeinsames Heim zeigen will, verschlägt es ihr jedoch den Atem, als sie dort unvermittelt auf Lars trifft ... Inka will so sehr einen Mann, dass sie sich eine Verliebtheit in Georg einredet. Sie will diesmal alles richtig machen und versucht krampfhaft, seine Interessen zu verstehen und zu teilen ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt