Verliebt in Berlin
Do 22.03.2012, 17:55

Folge 157

Lisa ist froh, dass David auf Richard zugehen will. Nach seiner Rückkehr von seiner Friedensmission erfährt sie jedoch, dass diese auf ganzer Linie gescheitert ist. Nun ruhen ihre Hoffnungen auf Mariella, die sich bereit erklärt hat, zwischen David und Richard zu vermitteln, denn die Familienstreitigkeiten bedrohen immer mehr die Handlungsfähigkeit von "Kerima". Sophie konfrontiert Mariella mit Wahrheiten, die sie zwar schockieren, aber auch erkennen lassen, dass man niemandem eindeutig Schuld an der Tragödie geben kann. Mit dieser Erkenntnis macht sich Mariella auf den Weg zu Richard, und es sieht so aus, als würde auch er zur Einsicht kommen ... Kim kann nicht mit Timo über ihre Familienprobleme reden, da sie wegen Alex immer noch zerstritten sind. Nachdem auch ihr Versöhnungsanlauf mit Richard gescheitert ist, fühlt sie sich unendlich einsam und läuft ausgerechnet Alex in die Arme ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt