Vampire Diaries

Vampire Diaries: Die Petrova Blutlinie

Die Doppelgängerinnen

SPOILER! Amara Petrova lebte vor circa 2000 Jahren und war die originale Petrova. Alle drei Doppelgängerinnen, also Katherine, Tatia und Elena, stammen von ihr ab. Hier erfahrt ihr mehr über die Petrova-Blutlinie!

© Warner Brothers

ACHTUNG SPOILER! Alle 500 Jahre wird eine neue  Petrova - Doppelgängerin  geboren, vorausgesetzt die Blutlinie bleibt intakt. Amara, die vor über 2000 Jahren geboren wurde, hatte eine Affäre mit Silas und zog so den  Zorn Qetsiyah s auf sich, denn die war eigentlich mit Silas verlobt und mit Amara befreundet. Nicht die feine englische Art. Sowohl Niklaus, als auch Elijah, verliebten sich im 10. Jahrhundert in Tatia Charlotte Petrova, die bereits ein Kind von einem anderen Mann hatte und ein Mensch war. Um die Fehde zwischen ihren Söhnen zu beenden, benutzte Esther Mikaelson Tatias Blut bei dem Ritual, dass ihre Familie in Vampire verwandelte.

Katarina Petrova

Katherine Pierce, die insgesamt dritte Doppelgängerin in der Petrova-Linie, musste ihre uneheliche  Tochter Nadia  im Jahre 1490 direkt nach der Geburt abgeben, da es damals eine Schande war, ein uneheliches Kind zu haben. Katarina wurde daraufhin verbannt und verlor jede Spur ihrer Tochter. Sie fand ihre Familie tot auf, als sie nach Bulgarien zurückkehrte. Sie wurden von Vampiren getötet, die eigentlich auf der Suche nach Katarina waren, die von Ur-Vampir Klaus Mikaelson benötigt wird, um einen Fluch zu brechen, den seine Mutter über ihn gelegt hat. Jahrzehnte lang zog sie durch die Welt, brach diverse Herzen und lebte in ständiger Angst vor Klaus Mikaelson, der sie immer verfolgte. Klaus dachte, dass Katarina die letzte ihrer Blutlinie sei, da er nichts von der Existenz von Nadia wusste. Diese stirbt in Folge 15 der fünften Staffel an Tylers Werwolfbiss. Katarina kehrt schlußendlich nach Mystic Falls zurück, um Klaus an ihrer Stelle Elena zu liefern. Natürlich wollen das alle Freunde von Elena verhindern und es gibt mehrere Versuche sie zu töten, doch diese Frau will einfach nicht sterben.  Selbst als Mensch  überlebt sie, nachdem sie das Heilmittel gegen Vampirismus verabreicht bekommen hat, trotz aller Feinde schon länger als üblich, und auch im Körper von Elena, in den sie nach ihrem menschlichen Tod schlüpft, scheint sie sich mehr als wohl zu fühlen. Doch in Folge 15 der 5. Staffel der Schock – Katherine wird von Stefan erstochen, landet jedoch nicht auf der anderen Seite, sondern wird von einer Art unsichtbaren Macht erfasst und in die Dunkelheit gezogen.  Ist sie wirklich tot ?

Für alle, die nicht genug von den  "Vampire Diaries"-Stars  bekommen können, haben wir ein Special zu  "Vampire Diaries"  auf sixx.de für euch! Mit jeder Menge Videos, den  aktuellsten News  rund um eure Stars und die Serie!