- Bildquelle: Kat Graham Facebook © Kat Graham Facebook

Das absolute Highlight war Kat Grahams gigantische Bühnenshow, die sie in den SIR Studios in Hollywood ablieferte. Kats fulminante Tanz-Performance trieb ihre Fans in den Wahnsinn. Man merkte unserer Lieblingshexe aus den "Vampire Diaries" richtig an, wie sehr ihr die Bühnenluft gefehlt hat!

>>Seht hier Kat Graham im Interview! Mehr zu den "Vampire Diaries"-Stars findet ihr wie immer in unserem Special .  Staffel 1 von "Vampire Diaries" gibt es jeden Donnerstag ab 23 Uhr auf sixx! <<

Kat Graham goes "Shades of Grey"!

Und dann noch dieses MEGA-Outfit: Wir sind es ja gewohnt, dass sich unsere Kat gerne mal sexy zeigt. Aber diesmal hat sie alles Bisherige getoppt! Die kecke Hexe und Busenfreundin von Nina Dobrev alias Elena in den "Vampire Diaries" raubte bei ihrer Show dem Publikum im sexy Leder-Outfit den Atem: Weit nach oben geschlitzter Rock, Netzstrümpfe und ein superknappes Leder-Bustier mit Schnallen, das alle Dominas vor Neid erblassen lässt! 

Kat: keine Newcomerin im Musik-Biz

Was viele nicht wissen: Kat Graham ist im Musik-Business keine Unbekannte. Sie arbeitet schon seit Jahren an ihrer Karriere als Tänzerin und Musikerin. Und dabei kann sie eine ordentliche Bilanz ausweisen: 2007 tourte sie mit den Black Eyed Peas, nachdem sie Songs für will.i.ams Album "Songs About Girls" und Nelly geschrieben hatte. Bei Nellys "Just A Dream" spielte sie außerdem im Video mit. 2009 folgte noch Kats Song  "Sassy"; das zugehörige Video wurde 2010 produziert.

Der große Bruch mit dem Musik-Business kam schließlich 2009, als sie in den "Vampire Diaries" an der Seite von Nina Dobrev und Ian Somerhalder die Rolle der kratzbürstigen Hexe Bonnie Bennett übernahm. Einen kleinen Brückenschlag schaffte sie 2011, als sie im Tanzfilm "Honey 2" erstmals eine Hauptrolle als Tänzerin übernehmen konnte. 2012 setzte sie nochmal die Single "Put Your Graffiti On Me" drauf.

Schwieriger Start für Kat Graham – Mobbing übers Internet

Nach ihrer Pause im Musik-Business musste Kat Graham feststellen, dass das Leben in der Öffentlichkeit auch seine Schattenseiten hat. Sie musste sich immer wieder gegen Mobber und deren fiese Anfeindungen durchsetzen. "Immer wenn du dich der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit aussetzt – sei es in der Welt der Mode, der Schauspielerei, der Musik oder irgendetwas anderem, wird es Leute geben, die dir sagen, dass du das nicht kannst, dass du nicht gut genug bist." Aber davon hat sich unsere Kat nicht unterkriegen lassen.

Wie der Name "1991" schon vermuten lässt, ließ sich Kat Graham bei ihrer Comeback-Single vom Sound der 90er inspirieren. Eine old school Hausparty mit viel Musik, Tanzen und den abgefahrenen Modetrends der Zeit: abgeschnittenen Jeans, riesigen Hüten und bunten Lederjacken. Am besten schaut ihr selbst mal rein - da werden Erinnerungen wach!

>> Mehr zu Kat Grahams alias Bonnie Bennetts schauspielerischem Talent findet ihr auf sixx.de! <<

Kat Graham - 1991