- Bildquelle: Warner Bros. Entertainment Inc. © Warner Bros. Entertainment Inc.

Wir entschuldigen uns vielmals für den verspäteten Spoiler zu "Vampire Diaries" Staffel 4 , Episode 15 "Stand By Me". Wer nicht wissen will, wie es weitergeht, sollte jetzt aufhören zu lesen!

Achtung: Spoiler!

Am Ende von Folge 14 "Down The Rabbit Hole" wurde Jeremy (Steven R. McQueen) von Silas getötet. In der neuen Folge kehren Elena (Nina Dobrev) und Stefan (Paul Wesley) mit Jeremys Leichnam zurück nach Mystic Falls. Elena will sich nicht eingestehen, dass Jeremy tatsächlich tot ist. Sie ist der Überzeugung, dass Jeremy wieder leben wird, da er den Ring, der ihn beschützt, getragen hat. Dieser Ring schützt Jeremy allerdings nur vor übernatürlichen Kräften. Jeremy ist aber nun selbst ein übernatürliches Wesen: Er ist ein Vampirjäger und damit einer der Fünf. Auch wenn das Tattoo, das Jägermal von seinem Körper verschwunden ist.

Elenas Kampf

Als der Leichengeruch im Hause Gilbert im stärker wird, versuchen Caroline (Candice Accola) und Stefan sie mit Hilfe von Dr. Meredith Fell (Gaststar: Torey DeVitto) Elena zu überzeugen den Leichnam freizugeben. Elena wehrt sich dagegen.

Währenddessen befinden sich Damon (Ian Somerhalder) und Rebekah (Claire Holt) noch auf der Insel. Damon versucht Bonnie zu finden, die nach Jeremys Tod spurlos verschwunden ist. Professor Shane (David Alpay) hat sie in seine Gewalt gebracht und gesteht ihr, dass Jeremy tot ist. Bonnie ist völlig durcheinander und versucht zu fliehen. Als sie das halluzinieren beginnt, weiß sie, dass sie Shanes Hilfe benötigt, um Jeremy wieder ins Leben zurück zu holen. Shane erklärt ihr, dass drei Massaker von Nöten sind, um alle, die für Silas gestorben sind, wieder auferstehen zu lassen. Nur zwei Massaker sind bisher vollzogen worden.

Das ultimative Böse

Damon und Rebekah finden Vaughn und bringen ihn dazu ihnen zu erzählen, was er auf der Insel zu suchen hat. Es stellt sich heraus, dass er und Katherine (Nina Dobrev in einer Doppelrolle) gemeinsame Sache machen. Hayley (Phoebe Tonkin) , die sich in New Orleans befindet, hat ihnen die nötige Information über das Heilmittel geliefert. Vaughn warnt sie davor, dass Heilmittel gegen Silas zu verwenden. Silas ist das ultimative Böse und keiner weiß, wie er aussieht!

Shane erklärt Bonnie, dass übernatürliche Wesen auf die "andere Seite" kommen. Wenn Bonnie jedoch die drei Massaker vollendet und zwölf Menschen tötet, können alle übernatürlichen Wesen zurück zu den Lebenden kehren. Dies würde bedeuten, dass nicht nur Bonnies Großmutter und Jeremy wieder leben würden sondern ALLE anderen auch...

Goodbye Menschlichkeit

Damon findet kurz darauf Bonnie, die verändert zu sein scheint. Sie kehrt mit Damon zurück nach Mystic Falls und erklärt Elena, Caroline und Stefan, was sie tun muss. Natürlich lehnen die anderen eine Opferung von zwölf unschuldigen Menschen ab. Sie merken sofort, dass etwas mit Bonnie nicht stimmt.

Nach einem sehr intensiven Gespräch mit Matt (Zach Roerig) begreift Elena, dass Jeremy tatsächlich tot ist. Sie bricht zusammen und will ihr Haus anzünden. Stefan bittet Damon um Hilfe. Er befiehlt ihr ihre Menschlichkeit auszuschalten... Elena scheint auf einmal wie verändert und zündet schließlich ihr Zuhause an und vernichtet damit ihre komplette Vergangenheit und all die Erinnerungen an ihre Familie.

Rebekah, die sich immer noch auf der Inseln aufhält, findet den schwer verletzten, echten Professor Shane. Bonnie wird währenddessen von Professor Shane zu Hause besucht. Es wird deutlich, dass Silas die Gestalt von Shane angenommen hat...

"Vampire Diaries - Staffel 4 immer donnerstags um 20.15 Uhr auf sixx und im Anschluss online auf sixx.de!

Hier findest du die Bilder aus Folge 15:

Neueste Vampir-Videos