Ab dem 15. März kommt die dritte Staffel Vampire Diaries, jeweils donnerstags um 20:15 Uhr auf sixx. Alle Infos findest du in der Vampire-Diaries-News und im großen Special zu Vampire Diaries.

Um euch die Wartezeit ein wenig zu versüßen, haben wir uns schlau gemacht und liefern euch exklusiv erste Einblicke in die dritte Staffel von Vampire Diaries. Also, ihr werdet nun auf eigene Verantwortung weiterlesen, denn jetzt verraten wir euch so einiges... Beschweren zwecklos – wir haben euch gewarnt! Einen zweiten Spolier gibt es auch schon für euch (mehr Infos).

Achtung Spoiler!

In der dritten Staffel lernen wir Klaus besser kennen, der einen teuflischen Plan ausheckt: er möchte mehr Hybriden züchten. Doch irgendwas stimmt nicht, denn so ganz funktioniert es nicht - seine Vampir-Werwölfe sterben… Aber für was braucht Klaus eigentlich eine Hybriden-Armee? Vor was oder wem hat er Angst?

Es wird gruselig in der dritten Staffel, denn Elenas Bruder Jeremy sieht auf einmal seine toten Ex-Freundinnen Anna und Vicky. Im Allgemeinen begegnen uns einige verstorbene Personen aus der ersten und zweiten Staffel. Was es mit dem Besuch der Gespenster auf sich hat, ist zunächst unklar... 

Das Liebeskarussell dreht sich

Natürlich passiert in der neuen Staffel auch so einiges in Sachen Liebe. Am Ende der zweiten Staffel ist Stefan wieder dem Blut verfallen und entfernt sich immer weiter von Elena. Doch noch ist ihre Liebe stark... In einem Interview mit TooFab bestätigte Nina Dobrev, dass Elena und Damon sich annähern werden und das Liebes-Dreieck sich verlagern wird. Das mag nicht zuletzt an einer neuen Figur liegen: Rebekah ist ein "Original", also eine ursprüngliche Vampirin, Stefans alte Flamme und Klaus Schwester...