Rebecca wurde in Stockholm geboren (*19. Oktober 1983) und ist auch dort aufgewachsen. Ihr Vater war schwedisch, ihre Mutter eine Britin. Sie besuchte die bekannte schwedische Musikschule "Adolf Frederick" und startete ihre Karriere mit 15 Jahren, als sie das Angebot für die Hauptrolle in "New Times" bekam. Zu sehen ist sie auch in "A One Way to Antibes". Dieser Film wurde mit dem Zuschauerpreis bei dem "European Union Film Festival" in Toronto ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde Rebecca als "Rising Star" in Schweden nominiert.

In der Rolle als Elizabeth Woodville

In der Serie "The White Queen" spielt Rebecca Elizabeth Woodville. Ihre Familie sympathisiert mit dem Hause Lancaster. Wie es die Liebe so will verliebt sich König Edward IV. in sie. Er vertritt das Haus York. Bald wird Elizabeth zur Königin, doch nicht allen gefällt diese junge Liebe…

"The White Queen" läuft am 7., 8., und 9. Juni jeweils ab 20.15 Uhr auf sixx! Die ganzen Folgen sind im Anschluss auf sixx.de zu sehen! Hier findet ihr auch  alle Informationen zu den Stars und viele Bilder!