The Originals

The Originals, Staffel 1: Das passiert in Folge 12

Vorschau: Ein gefährlicher Rivale

In der nächsten Folge von "The Originals" kehrt ein alter und überaus unangenehmer Bekannter der Vampire zurück nach New Orleans. Als einer der gefährlichsten Gegenspieler von Klaus und Co, stellt Papa Tunde das Leben der Vampire mächtig auf den Kopf. Aber lest selbst mehr...

10.10.2014 21:00 Uhr
The Originals: Vorschau Folge 12
Hexenmeister Papa Tunde hat noch eine Rechnung mit Klaus zu begleichen. © Warner Bros. Entertainment Inc.

Das Ende der letzten Folge "The Originals" servierte uns die Frage: Warum sind die vier Junghexen nicht auferstanden? Was ist mit ihrer Macht passiert? Rebekah will endlich Antworten haben, aber auf keinen Fall ihre Brüder um Hilfe bitten. Mit Klaus ist sie fertig und auch das scheinheilige Gerede von Elijah kann die Schöne langsam nicht mehr ertragen. "Familie über alles"? Von wegen! Elijahs Verhalten ist schon lange nicht mehr aufopferungsvoll.

Familie oder Liebe

Bevor wir gleich zum absoluten Höhepunkt der nächsten Folge von "The Originals" schreiten, kommen wir noch zur zentralen Frage: Familie oder Liebe? Rebekah hat vor Jahren ihre großen Liebe Marcel aufgegeben - zugunsten ihrer Familie. Doch mit dem ständigen Zurückstecken soll jetzt Schluss sein. Sie beschließt, sich von den Zwängen und aus den Fängen ihrer Brüder loszureißen.

Der gefährlichste Gegner kehrt zurück

Unterdessen tut sich noch so einiges mehr in New Orleans. Hexenmeister Papa Tunde kehrt zurück - und er hat noch eine Rechnung mit Klaus offen... Als der noch Machthaber von New Orleans war, in der Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts, entwickelte sich eine dunkle Feindschaft zwischen Hexenmeister und Vampir. Als Marcel damals aus dem Krieg zurückkehrte, fand er einen völlig aufgelösten und wütenden Klaus vor. Der berichtete seinem damals noch besten Freund, dass ein gewisser Papa Tunde Geld und Land von den Ur-Vampiren einfordere. Nichts von alldem bekam er allerdings.

Zurück zu heute

Klaus kehrt in der Jetzt-Zeit gut gelaunt aus Mystic Falls zurück (klar, es gab ja auch einen Klaroline-Moment), muss aber direkt einen Dämpfer einstecken. Marcel steckt in Trauer um die zwei toten Vampire, die im Hexenkreis gefunden wurden und will sich nicht an Klaus' Racheplänen beteiligen. Als sei dies nicht schon genug "Verrat" in Klaus Augen, kommt noch hinzu, dass Marcel ihm ans Herz legt, sich von der schwarzen Magie fernzuhalten. Doch das kann nicht lange gut gehen. Denn alle Vampire fürchten sich vor der dunklen Magie, die aufgetaucht ist - und die Handschrift erinnert viel zu stark an Papa Tunde.

Lasst euch gesagt sein, dass Rebekah das erste Opfer des Hexenmeisters ist. Doch bestimmt nicht sein letztes... Denn eigentlich will er an Klaus herankommen, um sich an ihm zu rächen. Ob ihm das gelingt, seht ihr schon am 17. Oktober um 20.15 Uhr. Für alle, die es noch nicht wussten und nie genug von "The Originals" bekommen können: Die  ganze aktuelle Folge "The Originals" ist direkt nach der TV-Ausstrahlung, sprich gegen 21.10 Uhr, auch eine Woche kostenlos online verfügbar. Mehr Vampire gibt es außerdem bei "Vampire Diaries" . Auch nach dem großen Staffelfinale geht es bald weiter. Spoiler und News zu Staffel 6 findet ihr hier.

Die aktuelle ganze Folge & Vorschau

The Originals auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen