- Bildquelle: Warner Bros. Entertainment Inc © Warner Bros. Entertainment Inc

SPOILERALARM! In New Orleans wird kräftig umstrukturiert! Marcel ist nicht mehr der Herrscher über die Stadt, sondern Klaus. Doch werden die Vampire ihm gegenüber loyal sein? Schließlich hatte er sich ja am Anfang von der ersten Staffel von "The Originals" mit den Hexen verbündet. Und da wären ja noch die Werwölfe. Klaus muss wirklich überall seine Finger mit im Spiel haben. Doch diesmal kämpft er ganz alleine, denn seine Geschwister Elijah und Rebekah hat er von sich gestoßen, weil sie ihn enttäuscht haben. Wer hält jetzt noch zu den Hybriden?

Klaus – der Herrscher

Klaus (Joseph Morgan) ist der Herrscher über New Orleans. Zumindest denkt er das. Doch weiß nichts von dem Geheimbund zwischen seiner Schwester Rebekah (Claire Holt) und seinem Freund Marcel (Charles Michael Davis). Die beiden haben einen Plan, um Klaus glauben zu lassen, dass er der Sieger ist. Marcel weiht Diego mit ein in seinen Plan, der jedoch wenig davon begeistert ist dem Hybriden Klaus zu dienen. Und da ist ja auch noch Hayley ( Phoebe Tonkin ), eine Werwölfin, die ein Kind von Klaus erwartet. Das macht die Vampire misstrauisch, denn schließlich kann er mit Hilfe dieses Babys Hybriden erschaffen. Doch um ihnen zu zeigen, dass sie falsch liegen und ihr Vertrauen zu gewinnen, will Klaus die Werwölfe alle jagen und töten. Doch das würde für Hayley bedeuten, dass sie nie ihre Familie richtig kennen lernt.

Eine große Bitte

Klaus lässt alle Möbel aus dem Haus räumen, in dem Elijah ( Daniel Gillies ) und Rebekah wohnen. Rebekah ist ziemlich sauer auf ihren Bruder und erwartet Unterstützung von Elijah. Doch der ist mit seinen Gedanken ganz woanders – bei Hayley. Denn er macht sich große Sorgen, dass sie bei Klaus in Gefahr sein könnte. Daher muss er sie unbedingt treffen. Zusammen mit Rebekah wagen sich die beiden in Klaus' Revier. Doch Hayley möchte von den beiden nicht gerettet werden. Sie bittet die zwei Ur-Vampire darum, ihrer Wolfs-Familie zu helfen, damit sie nicht von Klaus und den Vampiren umgebracht werden.

Der Tag der Wahrheit

Marcel will Klaus seine Loyalität beweisen und klopft an seine Tür. Dort trifft er auf Cami (Leah Pipes), die Klaus' Memoiren schreiben soll. Marcel spricht Klaus direkt darauf an, ob er Cami dazu gebracht hat sich mit ihm zu verabreden. Und Klaus erzählt Marcel alle seine Intrigen, die er in der letzten Zeit gegen ihn unternommen hat, wie zum Beispiel seine Vampire zu manipulieren oder den Deal zwischen Elijah und Davina (Danielle Campbell). Klaus sieht in Marcel immer noch seinen guten Freund von früher, doch er will Davina, Marcels Geheimwaffe, zu sich ins Haus holen, um sie zu beschützen. Doch meint er es auch wirklich ernst?

Camis Trick

Klaus sorgt immer dafür, dass Cami wieder vergisst, dass Marcel und er Vampire sind, sobald sie wieder nach Hause geht. Doch sie weiß, dass mit Klaus etwas nicht stimmt. Daher nimmt sie sich ein Aufnahmegerät mit, um die Gespräche mit Klaus aufzuzeichnen. Zu Hause wartet auf sie ein Zettel mit dem Hinweis "Schau in die Innentasche deiner Handtasche" in der sich das Aufnahmegerät befindet. So kann sie sich wieder daran erinnern, wer bzw. was Klaus eigentlich ist und was mit ihr geschieht! Doch Klaus kommt dahinter, zeigt ihr wer er wirklich ist und will, dass sie New Orleans verlässt. Denn er empfindet etwas für Cami.

Die Wolfsjagd ist eröffnet

Die Vampire haben sich auf gemacht in den Wald, um die Werwölfe, die Marcel aus New Orleans verbannt hat, aufzuspüren und umzubringen. Doch Rebekah und Elijah wollen ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Die beiden sind im Gespräch mit Diego sehr überzeugend, der daraufhin mit den Vampiren wieder zurück nach New Orleans geht. Doch ist es damit erledigt?  

Marcel will Klaus helfen

Jetzt da Klaus das Sagen in New Orleans hat, will Marcel ihm erklären, was wichtig ist für ein gutes Zusammenleben in der Stadt. Doch Klaus will davon nichts wissen, schließlich hat er seine eigenen Regeln. Daher stellt er sich gegen die Sterblichen und zieht somit ihren Zorn auf sich. Doch Klaus glaubt erst nicht, dass ihm gewöhnliche Menschen etwas anhaben könnten. Doch bei einem Angriff der Menschen werden einige Vampire bei lebendigem Leibe verbrannt. Jetzt hat er nicht nur die Menschen gegen sich, sondern wenn er so weiter macht auch noch die Vampire.

Reunion

Josh und Davina sehen sich endlich wieder, jetzt da sie in Klaus' Haus eingezogen ist. Doch Josh versteckt sich vor Klaus, da er derjenige gewesen ist, der ihn in eine Falle gelockt hat. Plötzlich steht Hayley in der Tür. Davina hält sie für die Frau von Klaus. Doch Hayley stellt schnell klar, dass auch sie nur eine Gefangene von Klaus ist. Die drei merken recht schnell, dass sie alle im selben Boot sitzen und so wäre es doch sinnvoll, sich gegenseitig zu beschützen.

Als Hayley Davina davon erzählt, dass die einzige "alte Hexe" tot ist, weil Elijah sie umgebracht hat, kann Davina es erst nicht glauben. Warum hat Marcel ihr davon nichts gesagt? Doch Davina glaubt Hayley erst nicht, doch sie kann sie überzeugen! Denn Hayley braucht ihre Hilfe, damit sie den Fluch der auf ihrer Werwolf-Familie liegt, wieder aufhebt. Davina ist von Marcel enttäuscht und will davon laufen, mit Joshs Hilfe. Doch wo will sie hin. Sie macht sich auf den Weg zu Cami, damit sie ihr hilft. Doch sie erinnert sich an nichts mehr, was die kleine Hexe aber ändern wird!

Es ist noch nicht vorbei

Wie schon erwartet, tauchen die Vampire wieder auf, um die Werwölfe zu jagen und zu töten. Doch Elijah und Rebekah sind immer noch im Wald! Dabei läuft ihnen ein Werwolf in die Hände mit einem seltsamen Ring am Finger. Er scheint ein Mitglied aus der Familie von Klaus' leiblichem Vater. Doch als Rebekah und Elijah ihm davon berichten, ist Klaus nicht bereit sich mit ihnen zu versöhnen. Er hat genug von der Familie. War's das mit dem Zusammenhalt der Ur-Vampire? Außerdem ist da ja noch die große Anziehungskraft zwischen Hayley und Elijah. Das wird Klaus sicher nicht gefallen. Doch Elijah macht einen Schritt auf seinen Bruder zu und entschuldigt sich. Denn Elijah hat nie die Hoffnung aufgegeben, dass sie für immer zusammen halten.

Loyalität darf nicht mit Freundschaft verwechselt werden

Klaus merkt, dass er niemanden mehr hat, der ihm ein wahrer Freund ist. Denn Marcel ist ihm gegenüber loyal. Doch Klaus schüttet ihm sein Herz aus und die beiden kommen sich etwas näher. Doch ist Marcel wirklich wieder Klaus' wahrer Freund? Es bleibt abzuwarten wie es sich mit den beiden entwickelt. Marcel entscheidet sich für Klaus und gegen Rebekah – schon wieder! Sie ist sehr enttäuscht von Marcel und kann ihn nicht verstehen.

Schau dir hier die Bilder zur Folge 9 "Reigning Pain in New Orleans" an:

Noch viel mehr von der Ur-Vampir-Familie erfahrt ihr im Januar 2014, wenn die Winterpause von "The Originals" vorbei ist. Und für alle die nicht genug von Vampire bekommen, haben wir das Special zu "Vampire Diaries" auf sixx.de!