Darum geht's im neuen "Vampire Diaries" Spin-Off

Die neue Serie "Legacies" dreht sich um die Schüler der Salvatore School for the Young and Gifted. Im Mittelpunkt stehen Hope Mikaelson, die Tochter von Klaus (Joseph Morgan) und Hayley (Phoebe Tonkin) und Lizzie und Josie Saltzman, die Zwillinge von Alaric (Matt Davis) und Caroline (Candice King). Die Schüler werden zusammen Abenteuer bestehen und gegen Feinde kämpfen. Gleichzeitig müssen sie aber auch mit den klassischen Teenager-Problemen klar kommen. "Vampire Diaries"-Serienschöpferin Julie Plec ist auch bei der neuen Serie als Autorin und Produzentin dabei. Sie kündige schon vor Beginn der ersten Staffel an, dass es die Schüler jede Woche mit einem neuen "Monster" bzw Gegner aufnehmen müssten. Es werde ähnlich wie bei "The Originals" und "Vampire Diaries" auch jede Staffel einen großen Widersacher geben, um sich allerdings von den anderen Serien abzuheben, will Plec jede Woche eine neue kleinere Gefahr einführen - diese Erzählweise kennen wir schon von Serien wie "iZombie" oder "Supernatural".

Diese Schauspieler sind bei "Legacies" dabei

Im Cast von "Legacies" treffen wir auf alte Bekannte aus dem "Vampire Diaries"-Kosmos, lernen aber auch neue Gesichter kennen. Diese Schauspieler sind dabei:

  • Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson: Dass Hope auf die Salvatore School geht, hatten wir schon bei "The Originals" erfahren. Jetzt lernen wir ihr Leben dort kennen und sind dabei, wie die Geschichte rund um das jüngste Mitglied der Mikaelson-Familie weitergeht. 
  • Kaylee Bryant als Josie Saltzman: Josie hatten wir zuletzt als kleines Kind bei "Vampire Diaries" gesehen. Sie ist eine mächtige Hexe. Ihren Namen hat sie von ihrer biologischen Mutter Josette "Jo" Laughlin.
  • Jenny Boyd als Lizzie Saltzman: Auch Lizzie kennen wir bereits aus "Vampire Diaries". Wie ihre Zwillingsschwester ist auch sie eine starke Hexe aus dem Gemini-Zirkel. Sie wurde nach Elizabeth Forbes, der Mutter ihrer Ziehmutter Caroline benannt. 
  • Aria Shahghasemi als Landon Kirby: Landon kennen wir ebenfalls bereits aus "The Originals". Er ist ein alter Bekannter von Hope, der in sie verliebt ist. Er ist ein Mensch und arbeitet neben der Schule im Mystic Grill.
  • Quincy Fouse als Milton "M.G." Greasley: M.G. ist mit den Saltzman-Zwillingen befreundet. Er ist ein gutmütiger Vampir, der als studentische Hilfskraft für Alaric arbeitet.
  • Peyton Alex Smith als Rafael Waithe: Rafael ist der Pflegebruder von Landon. Er ist seit kurzem ein Werwolf und besucht die Salvatore Boarding School. Der Werwolf-Fluch wurde ausgelöst, als seine Freundin Cassie in einem Autounfall starb, den er verursacht hatte.
  • Karen David (bekannt aus "Once Upon A Time") als Emma Tig: Emma ist eine Hexe und Vertrauenslehrerin an der Salvatore Schule. Sie ist eine moralische Stütze für die Schüler. Außerdem soll auch Alaric bei ihr Therapie-Sitzungen in Anspruch nehmen. Wird sich zwischen den beiden eine Liebesbeziehung entwickeln?
Auf dem Bild sieht man den Cast von Legacies.
Der Cast von Legacies (von links): Matt Davis als Alaric Saltzman, Quincy Fouse als M.G., Peyton Alex Smith als Rafael Waithe, Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson, Kaylee Bryant als Josie Saltzman, Jenny Boyd als Lizzie Saltzman und Aria Shahghasemi als Landon Kirby © Warner Bros. Ent. Inc.

"Vampire Diaries" und "The Originals"-Stars bei "Legacies"

In den ersten Folgen hatten bereits zwei Stars aus "Vampire Diaries" Gastauftritte in der neuen Serie: Zach Roerig alias Matt Donavan ist Sheriff in Mystic Falls und hilft den Schülern immer wieder aus brenzligen Situation. Steven R McQueen taucht in seiner Rolle als Jeremy Gilbert auf und rettet Rafael und Landon vor einem Werwolfjäger. 
Ob wir noch mehr bekannte Gesichter aus dem "Vampire Diaries"-Universum wiedersehen werden? Die Chancen stehen auf jeden Fall gut. Produzentin Julie Plec verkündete im Interview, dass sie sich sehr über Gastrollen der "Vampire Diaries"- und "The Originals"-Stars freuen würde. Sie sei bereits in Gesprächen mit Candice King. Die Türen stehen außerdem für jeden ehemaligen Darsteller offen. Auch Paul Wesley hat diese Gelegenheit schon am Schopf gepackt: Er wird bei einer Folge Regie führen. Und auch, wenn nicht in jeder Folge alte Bekannte auftauchen werden, nimmt die Serie doch immer wieder Bezüge auf TVD und TO. Julie Plec erklärt zum Beispiel, dass der Miss Mystic Falls Wettbewerb, an dem Caroline und Elena bei "Vampire Diaries" teilnehmen, auch bei "Legacies" wieder eine Rolle spielen wird

"Legacies" läuft seit dem 25. Oktober 2018 in den USA. Wir halten euch natürlich über alle News zur neuen Serie aus dem "Vampire Diaries"-Kosmos auf dem Laufenden.