Sexy Beasts

Sexy Beasts: Dating-Horoskop über den Widder

Widder (21. März - 20. April)

Beim Widder (21. März - 20. April) heißt es auch in Sachen Dating: „Action, Action und nochmal Action!“ Candlelightdinner findet er langweilig, genauso wie romantisches Händchenhalten am See oder gefühliges Kinokuscheln. Versuche lieber nicht, eine Widderfrau oder einen Widdermann auf diese Weise zu ködern, und erwarte auch nicht, dass sie Dich auf diese Weise zu ködern versuchen! 

Widder
© IStockphoto

Denke Dir statt dessen etwas aus, das nach Sport, Spiel und Spannung aussieht: Verabrede Dich zum Tanzen mit ihm, am besten zu heißen südamerikanischen Rhythmen, lade ihn in einen nahegelegenen Kletterpark ein, oder trefft Euch einfach zwanglos in einem Fitnessstudio. Auch Spritztouren in die nähere Umgebung, egal ob mit dem Auto oder dem Rad, oder wenn ins Kino, dann in den neuesten Bond, sind für den Widder passende Ideen.

Bitte unkompliziert!

Zeige ihm jedenfalls, wie viel Spaß man mit Dir haben kann, dass Du ein Kumpel zum Pferdestehlen bist und wie sexy Du in Deiner Freizeitkleidung aussiehst. Überfordere ihn dagegen nicht mit den Abgründen Deiner Seele oder Deiner aktuellen Problemlage – er tut es auch nicht, und lange Kennenlerngespräche öden ihn an. Wenn Ihr Euch genügend ausgetobt habt, entführ ihn für eine Verschnaufpause in eine Bar oder ein trendiges Lokal, in dem es leger zugeht und man nicht lange aufs Essen warten muss, vielleicht in eine Tapas-Bar oder eine Kneipe mit Livemusik. Spätestens jetzt wird der Widder auf Tuchfühlung mit Dir gehen, weshalb Du Dir schon beim ersten Mal gut überlegen solltest, was Du drunter anziehst und wo ihr am Ende des Abends hin verschwinden könnt, sofern Du Autorücksitze unbequem findest.

Sex, jetzt oder nie

Der Widder fackelt nicht lange und fände es abturnend, wenn Du ihm zu verstehen gibst, dass Du mindestens noch drei weitere Male brauchst, bis Du weißt, ob Du willst oder nicht. Man sagt zwar, dass Widder durch Widerstände zu reizen sind, aber verlasse Dich nicht darauf, dass Widerstand in genau diesem Moment besonders gut kommt. Wenn Du ihn auflaufen lässt, landet er womöglich noch am gleichen Abend mit jemand anderem im Bett! Checke also vorher schon für dich ab, ob Du Lust auf ihn hast und halte ihn lieber bezüglich des ersten Dates etwas hin; das reizt ihn wirklich, sofern Du es nicht mit der Ziererei übertreibst. Was das Verabreden angeht, mach es bloß nicht zu kompliziert: Sag ihm einfach, dass Du Lust hast, mit ihm was zu unternehmen, oder wirf ihm einen unzweideutigen Köder hin, wie: „Mal wieder tanzen gehen wär’ doch super, ich hab da von einer neuen Location gehört…!?“