Salem verbindet Drama und Horror mit Romantik! Die Geschichte der Autoren und Produzenten Brannon Braga und Adam Simon ist nichts für schwache Nerven, denn sie spielt zur Zeit der Hexenverfolgung!

Hexenverfolgung in Salem

Das Horrordrama spielt in der Stadt Salem zur Zeit der berüchtigten Hexenverfolgung im ausgehenden 17. Jahrhundert. In Salem herrscht zu dieser Zeit ein Klima der Angst und der Verleumdung. Seltsame Geschehnisse schüren die Angst vor Dämonen, Hexen und Teufelswerk. Die strenggläubigen Puritaner starten eine unerbittliche Jagd auf Hexen und machen ihnen gnadenlos den Prozess.

Eine mächtige Hexe

Hauptfigur ist die mächtige Hexe Mary Sibley, die mit einem älteren Mitglied des Stadtrates verheiratet ist. Als ihre Jugendliebe John Alden aus dem Krieg zurückkommt, gerät ihre Welt ins Wanken.

Als Mary ein junges Mädchen war, musste John für England gegen die Franzosen in die Schlacht ziehen. Doch als er weg ist, merkt Mary, dass sie von ihm schwanger ist. Die Umstände zwingen die junge Frau dazu, das uneheliche Kind abzutreiben. Seit dieser Zeit ist viel passiert und ihre magischen Kräfte sind gewachsen.

Marys Gegenspieler ist Aldens alter Freund Cotton Mather, der auf einer historischen Person beruht. Der adlige Cotton ist überzeugt von der Existenz dunkler Mächte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese unbarmherzig zu vernichten.

Der Cast von Salem

Die Salem-Schauspieler könnten dem ein oder anderen durchaus bekannt vorkommen: Die Hexe Mary Sibley wird von der Britin Janet Montgomery verkörpert, die in mehreren Horrorfilmen, im Film "Black Swan" sowie der US-Serie "Human Target" zu sehen war. "Emergency Room"-Star Shane West mimt Marys große Liebe John Alden und sein Freund und Hexenjäger Cotton Mather wird von Seth Gabel gespielt, der auch aus "Fringe" bekannt ist. Auch Ashley Madekwe (bekannt aus "Revenge" und Secret Diary of a Call Girl") hat als Marys Dienerin und Vertraute eine Hauptrolle in "Salem".

Text: Barbara Drischmann

Weitere beliebte Sendungen: