Das geschah in Staffel 1

Ihr wollt noch einmal in Erinnerungen schwelgen und wissen, was genau in der 1. Staffel "Reign" geschah? Dann lest hier alles zu den einzelnen Episoden der Serie! unten findet ihr dann alle dazugehörigen Videos.

Folge 1: Ankunft am Hof
Mit 15 Jahren hat die Kindheit für die wohlbehütete Königin Mary Stuart von Schottland ein abruptes Ende. Damit Schottlands politische Strategie aufgeht, soll Mary den jungen französischen Prinzen Francis ehelichen. Am Hof angekommen, lernt sie nicht nur ihren zukünftigen Gatten kennen, sondern auch dessen charismatischen Halbbruder, der ihr schöne Augen macht.

Folge 2: Schlangen
In England hat man inzwischen davon Wind bekommen, dass die Verbindung von Mary und Francis unsicher ist - jetzt gilt es, den Schein zu wahren, um ihr Bündnis nicht zu gefährden. Unterdessen entlarvt Queen Catherine die ungewollten Mitwisser bei ihrer Intrige gegen Mary. Sie setzt alles daran, die potenziellen Verräter mundtot zu machen.

Folge 3: Der erste Kuss
Es gibt immer mehr Unruhen an der schottischen Grenze – die Engländer provozieren, wo es nur geht. Während Mary und Francis auf König Henry einreden, endlich angemessen zu reagieren, weigert sich dieser, Truppen an die Grenze zu schicken. Unterdessen findet sich Tomas, der Prinz von Portugal, bei Hofe ein und ist Mary sofort verfallen. Er macht ihr sogar einen Heiratsantrag und will Schottland mit Truppen unterstützen!

Folge 4: Mit Herz und Verstand
Wenn Henry seine Zustimmung gibt, kann sich Mary von der bestehenden Verlobung lösen und den portugiesischen Prinzen Tomas heiraten. Die Gründe für die Vermählung sind wenig romantisch – Tomas wird Schottland mit zusätzlichen Truppen im Kampf gegen die Engländer unterstützen. Um Henry's Entscheidung auf die Sprünge zu helfen, präsentiert ihm Mary den Beweis dafür, dass der englische Gesandte Simon Schuld an dem Anschlag auf Sebastian hat.

Folge 5: Frost
Francis' Ex-Geliebte Olivia taucht am Schloss auf – und hat die Gefahr der Wälder im Gepäck. Unterdessen wendet sich Mary trostsuchend an Bash, der ins Visier von Ketzern geraten ist, weil er sie bei einem heiligen Ritual gestört hat. Königin Catherine verlangt von Aylee, dass sie ihr Informationen über Mary beschafft.

Folge 6: Das Blutopfer
Bash ist den Heiden noch ein Opfer schuldig. Um den Frieden wiederherzustellen, soll er einen Menschen in den Wald bringen und ihn ausbluten lassen. Unterdessen hinterlassen die Heiden einen blutigen Hirschkopf in Marys Zimmer, um zu zeigen, dass sie sonst sterben wird! Bash befreit daraufhin einen Gefangenen aus dem Kerker, der das Menschenopfer darstellen soll. Seinen eigentlichen Plan hält er geheim.

Folge 7: Zurückgelassen
Francis empfängt den italienischen Grafen Vincent am Hof. Der Besuch des Edelmannes hat einen bitteren Hintergrund, denn er will den Tod seines Sohnes rächen. Der Mann hat nichts mehr zu verlieren und nimmt alle am Schloss als Geiseln. Francis retten alle Bediensteten, doch er bleibt mit Mary, deren Hofdamen und Catherine am Hof. Und nicht allen gelingt die Flucht...

Folge 8: Schicksal
Die englische Königin liegt im Sterben. Für Henry steht fest: Mary muss jetzt um den Thron kämpfen. Eine Vermählung mit Francis wäre zu diesem Zeitpunkt strategisch günstig, denn sie würde ihrem Anspruch auf den Thron unterstreichen. Mary erinnert sich jedoch mit Schrecken an die Prophezeiung von Nostradamus. Er hatte die Vision, dass Mary der Grund für Francis' Tod sein würde. Durch eine Heirat könnte diese Vorhersage wahr werden.

Folge 9: Für König und Vaterland
Mary's Flucht vom Hof ist nur von kurzer Dauer – Henry's Wachen nehmen sie und Sebastian fest. Während Bash sofort in den Kerker gesteckt wird, wird Mary von Henry ins Verhör genommen. Er droht mit Sebastian's Hinrichtung, wenn Mary sich nicht auf die Heirat mit Francis einlässt. Diese fürchtet jedoch nach wie vor, dass eine Hochzeit die Prophezeiungen von Nostradamus wahr machen könnte. Als es schon fast zu spät ist, kommt ihr die rettende Idee...

Folge 10: Familiengeheimnisse
Bash hat als Vertreter von Henry viel um die Ohren, als plötzliche eine schwangere Frau zu ihm geführt wird, die des Diebstahls angeklagt ist. Heimlich klärt er Mary darüber auf, dass es sich um Isabel, seine entfernte Verwandte, handelt. Diese Verbindung darf aber nicht bekannt werden und so flüchtet er mit Mary und Isabel in den Wald, wo diese ihr Kind gebären soll. Bei der Geburt kommt es aber zu Komplikationen!

Folge 11: Inquisition
Catherine erfährt, dass ihre totgeglaubte Tochter Clarissa noch am Leben ist. Sie gab das kleine Mädchen nach der Geburt weg, da es entstellt war und aus einer Affäre entstanden ist. Der Vater ist ein Mann von großem Einfluss. Um nicht mit den Heiden in Verbindung gebracht zu werden, muss Sebastian dafür sorgen, dass niemand Isabel's Baby zu Gesicht bekommt. Catherine wittert ihre Chance, um ihre Widersacher zu erpressen.

Folge 12: Königliches Blut
Eine glückliche Kindheit sieht anders aus – den kleinen Prinzen Charles und Klein Henry mangelt es zwar nicht an guter Versorgung, aber sie sind ständig in Gefahr und dürfen sich nicht frei bewegen. Um sie aufzuheitern, lässt Bash einen Rummel im Schloss veranstalten. Das Ereignis bietet ihm außerdem die Möglichkeit, die Jungs aus der Gefahrenzone zu bringen und sie im Kloster zu verstecken. Dort sollen sie aber nie ankommen...

Folge 13: Der Vollzug
Catherine steht kurz vor ihrer Hinrichtung, als plötzlich Mary's Mutter Marie de Guise auftaucht. Sie hat den festen Plan, ihre Tochter mit Francis zu verheiraten. Das scheint aussichtslos, bis Nostradamus von einer neuen Vision berichtet. Ihm seien Mary und Francis als Ehepaar erschienen. Zufälligerweise kehrt dieser an den Hof zurück, um Catherines Hinrichtung zu verhindern. Mary beschließt ihrem Herzen zu folgen und Francis zum Mann zu nehmen.

Folge 14: Schmutzige Wäsche
Nach der Hochzeitsreise kehrt für Francis und Mary langsam wieder der Alltag am Hof ein. Der einzige Unterschied: Mary steht nun unter Druck, dem Königreich einen Erben zu schenken – bislang erfolglos. Sie hält unterdessen die schwangere Lola davon ab, sich einer riskanten Abtreibung zu unterziehen. Als Mary schließlich erfährt, wer der Vater von Lolas Kind ist, fällt sie aus allen Wolken!

Folge 15: Der Schatten
Olivia's Gesundheitszustand wird immer schlechter. Nostradamus erfährt, dass sie zu den Opfern des geheimnisvollen Schatten gehört, dem die Anhänger des Blutkults folgen. Mary leidet hingegen sehr unter der Tatsache, dass sie nicht schwanger wird. Gleichzeitig kümmert sie sich um die schwangere Lola, was ihr Leid nicht gerade mindert. Um sie in die Hände eines guten Mannes zu geben, bringt Mary ihre Freundin zu einer Veranstaltung mit potentiellen Heiratskandidaten.

Folge 16: Monster
Bash erfährt von der Bedrohung durch ein Monster in der Höhle und beschließt, zurückzukehren und sich des Problems anzunehmen. Francis begleitet ihn auf dem Weg zur Höhle und gerät selbst in Lebensgefahr. Zwar kann Bash ihn retten, doch das vermeintliche Monster ist nicht besiegt. Inzwischen entledigt sich Henry seiner ehemaligen Geliebten Kenna, die bereits durch ein gerissenes Dienstmädchen namens Penelope ersetzt wurde.

Folge 17: Lang lebe die Königin
Julien und Lola kommen dank Mary's Hilfe endlich zusammen. Lola gesteht ihm, dass sie schwanger ist und erfährt, dass auch ihr Zukünftiger ein interessantes Geheimnis hat. Unterdessen droht Mary Catherine, offiziell zu verkünden, dass Henry den Verstand verloren hat. Catherine sieht sich nun gezwungen, ihrer Widersacherin den geheimen Vertrag auszuhändigen. Francis erkennt, welche Macht seine Frau, die Königin von Schottland, über andere hat.

Folge 18: Kein Ausweg
Alles scheint perfekt: Die Hochzeit von Lola und Julien wird ein rauschendes Fest mit glücklichen Gesichtern. Doch Lola kommt ins Grübeln über Juliens Geheimnistuerei. Warum interessiert ihn ihre Mitgift so sehr? Ist er doch nicht so reich, wie er behauptet? Unterdessen bittet James seine Schwester Mary nach Schottland mitzukommen. Marys Beziehung zu Francis wird dadurch auf eine harte Probe gestellt!

Folge 19: Spielzeugsoldaten
Greer ist von Lord Castleroy's Verhalten positiv überrascht. Er beweist seine Großzügigkeit, indem er auf eine Mitgift verzichtet und Greer's Schwestern sogar eine Menge Geld zusteckt, damit sie bei der Auswahl ihres Ehemanns frei entscheiden können. Unterdessen beschließt Bash das Beste aus seiner Zwangsehe mit Kenna zu machen, kann aber die Gedanken an Mary nicht ganz aus seinem Kopf verdrängen.

Folge 20: Ein Leben für ein anderes
Die aufgebrachten Protestanten fordern den Kopf von Marys Mutter. Mary bittet Catherine daraufhin um finanzielle Hilfe, wird aber eiskalt abgewiesen. Also heuert Mary den Söldner John Priveaux an, der das Geld auftreiben soll. Seine Methoden sind allerdings höchst eigensinnig. Unterdessen muss sich Lola eingestehen, dass Julien wohl nur des Geldes wegen in die Heirat eingewilligt hat. Reicht die Liebe zu ihm aus, um ihm zu verzeihen?

Folge 21: Der Held von Calais
Während Mary noch überlegt, ob sie Anspruch auf den englischen Thron erheben will, plant Henry, in wenigen Tagen England zu invadieren. Die geschwächten Truppen könnten solch einen Kampf jedoch niemals für sich entscheiden. Nun gibt es nur noch eine Lösung: Henry muss sterben! Catherine und Mary wollen ihn mit einem Gifttrank endgültig loswerden. Unterdessen reist Bash mit Nostradamus nach Visegard, auf der Suche nach dem mysteriösen Schatten.

Folge 22: Die Prophezeiung
Bash und Nostradamus rasten nicht, bis sie den Schatten gefunden haben. Auf ihrem Weg stoßen sie auf eine Prophezeiung, die Furchtbares ankündigt. Unterdessen veranstaltet Henry die irrwitzigsten Aktionen, um Mary zu beeindrucken. Er hat außerdem die Vision, Francis aus dem Weg zu räumen, Mary zu heiraten und so England zu bekommen. Bei einem Reitturnier soll sich seine Vision in Realität verwandeln. Doch wer wird es überleben?

Alle Videos dazu