Rachel Khoo

Eis am Stil mit Pastis von Rachel Khoo: Rezept

Bâtonnets de pastis: Eis am Stil mit Pastis

Dem Anisschnaps Pastis, der normalerweise mit Wasser verdünnt wird (bei 40 Vol.-% Alkohol ist das auch nötig), eilt der Ruf voraus, ein Getränk für Pétanque spielende Rentner zu sein. Für meine Generation peppe ich ihn etwas auf. Ich habe mir einfach vorgestellt, dass ein Mojito auf Südfrankreich trifft. Zu Eislollis gefroren, ist Pastis ein Frischekick für jede Aperitifrunde.

Ergibt 6 Stück

Eis am Stil mit Pastis
Eis am Stil mit Pastis © Foto: David Loftus

Zutaten: 

  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Zucker
  • 150 ml Zitronenlimonade
  • 40 ml Pastis (Anisschnaps)
  • 6 Holzstäbchen

In 12 Mulden einer Gefrierform für Eiskugeln* jeweils 1 Minzeblatt legen. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Zitronenschale in einen Krug füllen. Restliche Minze und Zucker zugeben und alles mit dem Ende eines Nudelholzes oder mit einem Holzlöffel zerdrücken. Limonade, Pastis und 20 ml Zitronensaft, zugießen. Die Mischung durch ein Sieb in einen zweiten Krug gießen.

Die Pastis-Limonade in die Formmulden füllen und 3 Stunden tiefkühlen, bis sie fest ist. Zwei Eis-Halbkreise aus der Form lösen, senkrecht in eine der leeren Mulden stellen und so zu einer Kugel zusammensetzen. Einen Holzstiel in die Lücke zwischen den beiden Halbkreisen stecken und 1 Teelöffel kaltes Wasser daraufgießen, damit die beiden Halbkreise zusammenkleben. Diesen Vorgang mit den übrigen Halbkreisen wiederholen. Dabei zügig arbeiten. Die Eislollis nochmals
1 Stunde, besser über Nacht tiefkühlen, bis sie vollständig gefroren sind.

* Ich verwende eine Silikonform mit 15 halbkreisförmigen Mulden. Wenn Sie aber keine solche Form besitzen, verwenden Sie einfach eine gewöhnliche Eiswürfelform für 6–8 Eislollis (das hängt von der Größe der Form ab). Gießen Sie die Pastis-Limonade in die Vertiefungen, stellen Sie die Form ins Tiefkühlfach und lassen Sie das Eis in einigen Stunden halbfest frieren. Dann herausnehmen und in die Mitte der Würfel einen Holzstiel stecken. Die Lollis im Gefrierfach vollständig frieren lassen.

© Rachel Khoo, 2012

Zubereitung: 20 Minuten, Frieren: 4–12 Stunden

Habt ihr schonmal das Rindercarpaccio von Jamie Oliver probiert? Super lecker!

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt