Sie ist eine starke Frau, charmant und wahrhaftig nicht auf den Mund gefallen. Angela Rockwood hat alles, wovon  andere Frauen träumen. Sie sieht gut aus, ist talentiert und hat schon mit Schauspielern wie Vin Diesel zusammengearbeitet. Im September 2001 passierte das, was ihrem Leben eine neue Wendung gab: Bei einem schweren Autounfall verlor sie ihre Freundin und die Fähigkeit zu laufen.

Das starke Mädchen 

Angela Rockwood ist 36 Jahre alt und gebürtig aus Clovis, New Mexico. Ihre Kindheit verbrachte sie mit ihrem Vater, der ein ranghoher Militär-Offizier war. Im Teenager Alter fing Angela an zu Modeln, später wurde sie Fitnesstrainerin. Mit 22 Jahren zog sie nach Los Angeles und lernte ihren späteren Mann Dustin Nguyen kennen. Dustin war Schauspieler und machte sie mit der Schauspielszene bekannt, woraufhin sie eine Rolle bei "The Fast and the Furious" bekam.

Der Unfall

Dann passierte das Unvorhersehbare. Am 3. September 2001, hatten sie und ihre Freundinnen einen schweren Autounfall. Diagnose: Querschnittslähmung. Die Ärzte gaben ihr wenig Hoffnung, jemals wieder ein Körperteil bewegen zu können. Doch Angela Rockwood ist eine Kämpfernatur. Nach drei Monaten konnte sie ihre komplette Handfläche bewegen. 2003 unterzog sie sich einer Stammzellen-Operation, die ihr ermöglichte,  Arme und Oberkörper zu bewegen. Nun kann sie selber ihren Rollstuhl betätigen.

Angela Rockwood ist heute ein bekanntes Rollstuhlmodel. Auch die Schauspielerei hat sie nicht aufgegeben, sie spielt weiterhin Gastrollen und gibt wöchentliche Schauspiel-Workshops in Los Angeles.