Paula kommt - gleich dreimal! Ab 12. September 2018 steht der Mittwochabend im Zeichen von Liebe, Lust und Dirty Talk: Mit der neuen Doku-Reihe "Paula kommt! Sexpedition Deutschland", neuen Folgen "Paula kommt! Sex und gute Nacktgeschichten" und "Paula kommt ... am Telefon". 

Der neue Mittwochs-Dreier mit Paula Lambert im Überblick:

20:15 Uhr: „Paula kommt! Sexpedition Deutschland“

21:25 Uhr: „Paula kommt! Sex und gute Nacktgeschichten“; im Anschluss folgen zwei weitere Episoden von Paula kommt! Sex und gute Nacktgeschichten“ in der Wiederholung

23:15 Uhr: „Paula kommt … am Telefon“

Alle Folgen zu "Paula kommt", "Mein erstes Mal", "Paula kommt am Telefon" und "So kommt Deutschland" findet ihr natürlich rund um die Uhr kostenlos online.

Sex in Deutschland – Fakten, Tipps und Infos

So kommt Deutschland

Sex in Deutschland: Was macht euch an? 

Bei Sex weiß jeder sofort, was gemeint ist – und doch bedeutet Sex für jeden etwas anderes. Sex ist etwas zutiefst Persönliches und trotzdem irgendwie allgegenwärtig. Liebe, Spaß, Pornografie oder Fortpflanzung – was macht Sex nun eigentlich aus? Und noch viel wichtiger: Was macht guten Sex aus? sixx-Sexpertin Paula Lambert findet es heraus: Gemeinsam mit ihrem Mann Matthias ist sie in ganz Deutschland auf der Suche nach dem besten Sex unterwegs.

Sex in Deutschland: Was macht die Deutschen an?

Die wenigsten reden offen über Sex – insbesondere, wenn es um den eigenen Sex und die eigenen Vorlieben geht. Total verkuschelt oder etwas härter, am liebsten im Bett oder an ausgefallenen Orten, "pur" oder mit allen nur erdenklichen Sextoys, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Herausfinden, was euch im Bett wirklich anmacht, könnt ihr allerdings nur, indem ihr hin und wieder ein bisschen herumprobiert – und indem ihr eure Wünsche und Fantasien eurem Partner gegenüber offen aussprecht. Am Anfang vielleicht etwas ungewohnt, aber es lohnt sich! Und wem es an Inspiration für neue Stellungen, erotische Massagen oder aufregende Sexpraktiken fehlt, der findet vielleicht etwas im großen Sexlexikon, das Paula Lambert für alle Neugierigen zusammengestellt hat. 

Worauf stehen Männer – und was wollen Frauen wirklich beim Sex?

Guter Sex ist ein Geben und Nehmen – und dafür müsst ihr natürlich wissen, was den anderen anmacht. Aber wie findest du heraus, worauf dein Partner steht? Und was, wenn eure Wünsche und Bedürfnisse nicht übereinstimmen? Eine Universalanleitung, wie man Männer oder Frauen so richtig heiß macht, gibt es leider nicht – aber eine Menge Experten-Tipps von Paula. In ihrer Playlist "Was Männer richtig anmacht" verrät sie Techniken und Spielereien, mit denen du deinen Partner überraschen kannst. Und natürlich gibt es auch für die Herren der Schöpfung wertvolle Tipps – zum Beispiel, wie sich ein Orgasmus bei der Frau bewerkstelligen lässt. Darüber hinaus gilt natürlich das Offensichtliche: Beim Sex auf die Reaktion des Partners achten, hin und wieder ein bisschen experimentieren – und ruhig öfter mal direkt nachfragen! 

Pornos – hat das überhaupt was mit gutem Sex zu tun?

Um Pornos kommt kaum jemand herum. Spätestens seit dem Internet ist Pornografie jederzeit und überall verfügbar – und sie wird sowohl von Paaren als auch von Singles gern in Anspruch genommen. Ob anstelle von Sex, als Inspiration für neue Stellungen oder als Teil des Vorspiels, Pornos können das Sexleben bereichern. Andere kritisieren, dass der Sex, der in Pornos dargestellt wird, total übertrieben und unrealistisch ist. Schon allein aus diesem Grund besucht Paula für ihre neue Reihe "So kommt Deutschland" ein Paar, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, ästhetische Pornos ohne billiges Gestöhne und Gerammel zu produzieren. Und findet heraus: Porno geht auch anders. 

Besserer Sex durch eine offene Beziehung?

Auf den ersten Blick scheint es perfekt: Sex wann und mit wem man möchte – trotz Beziehung. Mehr als ein Viertel aller Männer kann sich ein solches Arrangement gut vorstellen. Und warum auch nicht: Das Sexleben bleibt aufregend und abwechslungsreich, der eigene Marktwert wird einem immer wieder aufs Neue bewusst. Frauen finden an einer offenen Beziehung unter anderem auch die Vorstellung reizvoll, Sex mit einer Frau auszuprobieren oder einen Dreier zu haben. Aber wie kann das funktionieren? Hält eine Beziehung ständige sexuelle Abenteuer auf Dauer aus? Eines der Paare, die Paula und Matthias auf ihrer Reise durch Deutschland treffen, sagt: Durch die offene Beziehung wird auch der Sex mit dem eigenen Partner besser. Ob ein "geplanter Seitensprung" einer Beziehung gut tut, muss jedes Paar für sich selbst entscheiden – die Neugier bleibt bei vielen Männern und Frauen aber sicher bestehen.