Paula kommt

Sexhoroskop 2015: Stier

Stier: Die Verschmusten

Die Stiere sind gemütlich veranlagt und lieben es zu kuscheln. Als Partner eines Stiers ist man fein raus: Die vom 21. April bis 20. Mai Geborenen sind selbstlose Liebhaber und verwöhnen gern.

Das Sternzeichen Stier impliziert in erster Linie Gemütlichkeit, aber beim Vo...
Der Stier liebt lange und intensive Vorspiele! © iStock

Die Stiere (21. April - 20. Mai) sind die kuscheligen Genießer des Tierkreises, sie mögen gutes Essen genauso wie sinnlichen Stunden am Kamin. Allerdings lieben sie auch ihren Trott, weshalb sie gleich zweimal überlegen, ob sie tatsächlich losziehen sollen oder nicht doch lieber vor ihrem Fernseher abhängen. Da Stiere jedoch Paarmenschen sind und sich alleine nur selten glücklich fühlen, treibt sie der Wunsch nach Sex und Partnerschaft schon hin und wieder nach draußen. Schauen wir also, wann sich das lohnt und wann sie sich guten Gewissens einigeln dürfen…

Sex-Jahrestrend für den Stier:

Obwohl es eigentlich gut läuft für die Stiere, ist in der ersten Hälfte 2015 zuviel anderes los, um sich wirklich genießerisch auf Sex einlassen zu können. Viele Stiere schalten daher privat etwas runter, statt sich noch zusätzlich Stress einzuhandeln. Mit dem Jungfrau-Jupiter ab Herbst stabilisiert sich die kosmische Wetterlage jedoch und dementsprechend steigt wieder die Lust.

Höhepunkte:

Angenehm fühlt sich für die Stiere die Zeit Ende Januar bis Mitte Februar an, denn dann stehen die Liebesplaneten Venus und Mars in den Fischen. Das verträgt sich gut mit der Stier-Energie und schafft ein angenehmes Ambiente für Slow-Sex mit Romantik und Träumerei.

Hervorragend für die Stiere wird es natürlich, wenn Venus und Mars zwischen dem 31. März und dem 11. April im Zeichen des Stiers stehen. Nun sollten sie sich unbedingt ihre lustvollen Freiräume schaffen: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Liebesurlaub an Ostern? Die Tendenz hält weiter bis Mitte Mai an, dann allerdings schon wieder gestört durch Unruhe im Umfeld.

Eine weitere Hochphase ereignet sich zwischen dem 8. Oktober und dem 8. November unter dem Einfluss der Liebesplaneten in Jungfrau: Endlich stimmt alles mit Klima und Atmosphäre. Jetzt MÜSSEN die Stiere losziehen und nach Befriedigung suchen, denn mehr bietet nur noch die Fantasie…!

Besondere Geburtstagskinder:

Die Stiere vom 4. – 6. Mai kommen durch Pluto mit einer magisch-tantrischen Energie in Kontakt, wie man sie selten im Leben spürt. Sie sollten sie ausleben und sich mutig auf die Erfahrungen einlassen, von denen sie bislang nur zu träumen wagten. Wer jetzt das Tor zu einer neuen Ebene der Sinnlichkeit öffnet, dessen Sexualität wird sich wandeln – fruchtbar und nachhaltig auch über diese Zeitphase hinaus.