Paula kommt

Sexhoroskop 2015: Schütze

Schütze: Die Kreativen

Menschen mit dem Sternzeichen Schütze sind phantasievolle Liebhaber, deren Kopfkino in ihrem Sexleben eine wichtige Rolle spielt. In der Realität sammelt er gerne neue Erfahrungen.

Die erogenste Zone des Schützen ist seine Vorstellungskraft. Er liebt es exot...
Bei den Schützen hat der Sex viel mit der Phantasie zu tun! © iStock

Die Schützen (23. November - 21. Dezember) sind die schwärmerischsten und phantasievollsten Liebhaber des Tierkreises und möchten immer wieder zu neuen Erfahrungen aufbrechen. Das Seitensprung-Risiko ist daher allerdings hoch, wobei man Schützen in Partnerschaften sowieso nur an die lange Leine legen darf. Für die spirituellen Dimensionen der Liebe interessieren sie sehr, was der Begegnung mit ihnen besonderen Reiz verleiht, wenn man selbst den Draht dafür hat. Wann 2015 die Zeit für weitere "Höhenflüge" ist, verraten die folgenden Abschnitte…

Sex-Jahrestrend für die Schützen:

Die schlechte Nachricht lautet: Saturn hat in den Schützen gewechselt und macht leider immer wieder die Spaßbremse. 2015 wird daher ein etwas ernstes Jahr für die Schützen, was jedoch ihre philosophische Seite fördert. Die gute Nachricht lautet: Uranus sorgt weiterhin für verrückte Eingebungen, und Jupiter schenkt noch bis Mitte August zusätzliche Energie. Für den Sex braucht man sich daher eigentlich keine Sorgen zu machen.

Höhepunkte:

Das geht ja gleich gut los: Die Liebesplaneten Venus und Mars in Wassermann sorgen für einen flippigen Jahresauftakt. Wie wäre es also mit Kurztrip in die Berge zu Ski & Apres-Ski, um auch den passenden Rahmen zu schaffen?

Ähnlich fetzig ist die Zeit vom 20. Februar bis 17. März, wenn Venus und Mars im Widder stehen. Jetzt können die Schützen aufdrehen und sind eigentlich für jeden Spaß zu haben. Ideal wäre ein Strandurlaub mit netten Typen in einer sonnigen Weltgegend – zum Tauchen, Surfen, Segeln und allem, was sonst noch für Fun sorgt!

Vom 9. August bis zum 25. September ist erneut der Spaß garantiert, wenn es auch ruhiger zugeht als in der ersten Jahreshälfte: Nun ist bei lustvollem Genießen die Entdeckung der Langsamkeit angesagt. Strandurlaub wäre nochmal ideal, aber dieses Mal mit mehr Zeit für Relaxen und Wellness.

Besondere Geburtstagskinder:

Die Schützen vom 23. – 26. November haben 2015 leider etwas anderes zu tun, als nur ihr Sexleben zu pflegen. Unter dem Einfluss Saturns kommt vielerlei auf den Prüfstand: Was gut ist, darf bleiben; wo es wackelt, muss nachgebessert werden!

Den Schützen vom 5. – 12. Dezember beschert Uranus hingegen ziemlich viel gute Laune. Sie dürfen kreative neue Wege gehen - sexuell und auch in allen anderen Bereichen des Lebens.