Schmidt (gespielt von Max Greenfield) ist der unangefochtene Frauenschwarm und Aufreißer Nummer Eins der WG - laut ihm selbst. Er liebt Frauen und besticht das weibliche Geschlecht schon mal gerne mit seinem nackten Oberkörper.

Supermacho und Weichei in einem

Schmidt lebt vor allem für zwei Dinge: heiße Girls und Erfolg im Job. Da er in einer weiblich dominierten Marketing-Firma arbeitet, muss er sich besonders anstrengen, um auf der Karriere-Leiter ein paar Sprossen weiter zu kommen. Dabei sind ihm keine Idee oder extra Schmeicheleien bei seiner Chefin zu peinlich. Privat gibt er gerne den Weiber-Held und belehrt seine WG-Genossen Winston , Coach und Nick über die Frauenwelt. Auch Jess entkommt seinen Dating-Tipps nicht.

Am College war Schmidt übergewichtig und unsicher. In dieser Zeit wurde  Nick  sein bester Kumpel. Die Freundschaft ist geblieben, die Kilos jedoch nicht. Seine "fetten Jahre" versucht Schmidt nun mit viel Selbstbewusstsein und Eitelkeit zu kompensieren. Doch trotz seines hohen weiblichen Verschleißes, ist Jess' beste Freundin Cece nach wie vor seine Traumfrau. Trotz gescheiterter Beziehung zieht sie ihn immer wieder in ihren Bann - meist ungewollt.

Das macht Max Greenfield, wenn er nicht "Schmidt" ist

* 4. September 1980 in Dobbs Ferry, New York, USA

Max Greenfield wurde als Leo D'Amato in der TV-Serie "Veronica Mars" bekannt (2005-2007). In "Ugly Betty" spielte er von 2007 bis 2008 den Nick Pepper.

Außerdem hatte Greenfield in verschiedenen anderen Serien Gastauftritte, darunter "Melrose Place ", "Lie to Me" oder "Castle". Zuletzt spielte er in der Verfilmung von der Serie "Veronica Mars" erneut den Leo D'Amato.

News zu euren Lieblingsserien