Jessica Day (Zooey Deschanel) wird in "New Girl" von allen nur Jess genannt und ist die Chaos-Queen der WG. Mit ihrer verrückt lustigen Art, mischt sie die Männer-WG rund um Nick, Schmidt, Winston und Coach richtig auf!

Jess ist auf Flirt-Kurs eingestellt

Nach ihrem großen Beziehungsend-Drama aus Staffel 1 hat Jess zwar einige Männerbekanntschaften gemacht, doch nur mit wenigen ist es dann auch ernst geworden. Doch selbst diese Beziehungen zerbrachen, einschließlich der kurzen Liaison mit ihrem WG-Kumpel Nick. Obwohl Jess nicht verzweifelt nach der großen Liebe sucht, lässt sie sich vor allem von Schmidt immer wieder zu Liebesabenteuern anstacheln. Auch die anderen Jungs geben mehr oder weniger hilfreiche Dating-Tipps. Neben dem ganzen Übermaß an Testosteron ist zum Glück noch Jess' beste Freundin Cece da!

Das macht Zooey Deschanel wenn sie nicht "Jess" ist 

* 17. Januar 1980 in Los Angeles, Kalifornien, USA

Zooey Deschanel wurde mit dem Film "Almost Famous - Fast berühmt" (2000) als Anita Miller bekannt. 2006 spielte sie an der Seite von Sarah Jessica Parker in "Zum Ausziehen verführt". In der Komödie "Der Ja-Sager" mit Jim Carrey hatte sie die weibliche Hauptrolle. An der Seite von Paul Rudd für den Kino-Film " Our Idiot Brother " (2012) stand sie vor der Kamera. Zuletzt spielte Zooey an der Seite von James Franco und Natalie Portman in "Your Highness".

Außerdem rockt Zooey mit ihrer Indie-Folk-Band She & Him seit 2008 das Musik-Biz und hat eine berühmte Schwester: "Bones"-Darstellerin Emily Deschanel. 

News zu euren Lieblingsserien