Tarik Rose ist einer von vier Moderatoren für die Cooktainment-Show "Küc...
Tarik Rose - der Chefkoch überlässt das Kochen schweren Herzens den Kandidaten. © sixx / André Kowalski

Tarik Rose kocht wahrlich himmlisch. Kein Wunder, er ist seit 2004 ja auch Chefkoch des Restaurants "Engel" im Hamburg. Auf diesem schwimmenden Restaurant auf der Elbe haben schon die TV-Köche Tim Mälzer und Christian Rach den Kochlöffel geschwungen. Tariks Küche besteht aus Hausmannskost mit Nuancen aus der französischen Cuisine. Seine Leidenschaft fürs Kochen hat er von seinem Großvater geerbt. Als Kind standen Opa und Enkel stets gemeinsam in der Küche und haben mit Gewürzen und Zutaten experimentiert.

Tarik Rose erfüllt sich Kindheitsträume

Tarik hat es wortwörtlich vom Tellerwäscher zum Chefkoch gebracht. Als Kind hat sich der Kieler mit libyschen Wurzeln sein Taschengeld als Pizzabäcker und eben Tellerwäscher aufgestockt. Der Küche ist er bis heute treu geblieben. Der "Engel" hat es mittlerweile auch ins Fernsehen geschafft. Im Wechsel mit Heinz Otto Wehmann kocht Tarik in der Sendung "Mein Nachmittag". Auch bei "Beef Buddies" ist er am "Dschungel-Herd" zu sehen.

Chefkoch hat noch andere Talente

Mit seinen 1,90 Metern ist er aber nicht nur in der Küche ein Großer, sondern auch beim Sport. Seine zweite Leidenschaft nach dem Kochen ist der American Football. Ob am Ball oder an der Bratpfanne, Tarik gibt 100 Prozent, so auch bei "Küchenkönigin - Das Topfduell". Er moderiert die Cooktainment-Show ab dem 13. Januar um 15.15 Uhr auf sixx abwechselnd mit Marlene Lufen, Mike Süsser und Jan Köppen.