Mike Süsser moderiert ab dem 18. November bei "Küchenkönigin" auf sixx
Cooktainment mit Mike Süsser! © Marco Drews / marco-drews.com

Das Nordlicht Mike Süsser hat schon in zahlreichen Ländern seine Spuren und Aromen hinterlassen. Der 42-Jährige hat in Zermatt, den USA, Davos, Hamburg, auf Fuerteventura und sogar auf einem Kreuzfahrtschiff gekocht. Wer so viel Erfahrung gesammelt hat, der darf auch gerne ein Buch dazu schreiben. Unter dem Titel "Aufgegabelt" wurde 2008 das erste Kochbuch des Wahl-Österreichers veröffentlicht.

Mike Süsser zeigt immer Einsatz

Seit Juni 2009 kocht sich Mike zusammen mit Frank Oehler, Andreas Schweiger und Ole Plogstedt durch die Sendung "Die Kochprofis". Seit drei Jahren haben auch die Österreicher etwas von dem deutschen Koch, denn die Kochshow "Süsser am Samstag" wird in Österreich ausgestrahlt. Mike fühlt sich in Österreich offenbar pudelwohl, denn er nennt seit einigen Jahren Scharnstein sein zu Hause.

Schlagabtausch bei "Küchenkönigin"?

Der TV-Koch bezeichnet seine Küche selbst als "REGIO fresh". Bei ihm kommen nur frische, regionale Produkte in die Tüte. Bei "Küchenkönigin - Das Topfduell", ab dem 13. Januar um 15.15 Uhr auf sixx, können die Kandidatinnen sich sicher noch eine Scheibe vom leidenschaftlichen Boxfan Mike abschneiden. Mit seinen Tipps geht keine Kandidatin so schnell K.o. Mike moderiert die Cooktainment-Show abwechselnd mit Marlene Lufen, Tarik Rose und Jan Köppen.