Küchenkönigin

Die Hauptstadtküche von sixx – Residenz der Küchenkönigin

Küchenkönigin: Die Gerücheküche in Berlin

Eine Küchenkönigin residiert nicht in einem Schloss, sondern in einem Loft mit Koch- und Essbereich. Der Kochlöffel ist ihr Zepter, die Zutaten ihre Untertanen. Ab dem 18. November wird die Küchenkönigin in unserer Hauptstadtküche gekürt. Wir zeigen euch den Ort, an dem leckeres Essen und himmlische Düfte zu Hause sind.

In der Hauptstadtküche wird die "Küchenkönigin" auf sixx gekürt.
Die "Küchenkönigin" wird in der Hauptstadtküche gekrönt. © sixx/Christian Jasper

Die Hauptstadtküche ist Dreh-und Angelpunkt der neuen Cooktainment-Show "Küchenkönigin – Das Topfduell" von sixx. Hier wird ab dem 13. Januar, 15.15 Uhr um Deutschlands Kochkrone gekämpft. Da rauchen nicht nur die Töpfe, sondern auch die Köpfe der Kandidaten. Wir stellen euch den Ort des Geschehens vor.

Mit dem Einkauf direkt in die #Hauptstadtküche fahren

Die Kandidaten von "Küchenkönigin" können ihre Qualitäten am Herd auf 220 Quadratmeter entfalten. Die Hauptstadtküche ist ein großes Car-Loft mitten auf dem Kiez in Berlin Kreuzberg. Der zum Loft gehörende Car-Lift chauffiert unsere Kandidaten im neongrünen Küchenkönigin-Mobil direkt in den fünften Stock. Über die Auto-Terrasse gelangen die Kandidaten direkt in den großräumigen, offenen Koch- und Essbereich des Lofts.

Alle Zutaten für spannendes Cooktainment

Der Kochbereich besteht aus zwei großen Kochblöcken, an denen sich täglich zwei der "Küchenkönigin"-Kandidaten duellieren. Die gesamte Küche ist mit modernen Geräten sowie den Grundzutaten und -Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Zucker, Mehl, Essig, Olivenöl, Pflanzenöl, Balsamico, Curry, Rosmarin, Oregano, Paprika, Basilikum und Zimt ausgestattet. Alle weiteren Zutaten, die die Kandidaten für ihre Menüs benötigen, müssen sie in ihrer 30-minütigen Einkaufs-Challenge besorgen.

Das letzte Ma(h)l für eine Kandidatin

Aber auch abseits des Kochbereichs ist alles für die "Küchenkönigin" eingerichtet. Am Esstisch bewertet die Jury täglich die beiden Menüs der Kochduellanten. Der Tisch wird je nach Tagesmotto frisch dekoriert. Hier entscheidet sich, wer in die nächste Runde einzieht und am Ende "Küchenkönigin" wird und 1.000 Euro gewinnt.

Prosecco in der Kostbar

Während die zwei Duellanten den Tag beim Einkaufen oder am Herd verbringen, entspannen die anderen vier Kandidaten in der Kostbar. Die Bar ist ein moderner Wohlfühlraum im hinteren Bereich des Lofts, der mit Kaffee- und Prosecco-Bar, iPads und vielen anderen Köstlichkeiten ausgestattet ist. Das ist der ideale Ort für die Jury, um sich auszutauschen und eventuell etwas über die zwei tagesaktuellen Kochduellanten zu lästern. Da verwandelt sich die Gerücheküche schnell in eine Gerüchteküche.

Dampf ablassen auf der Dachterrasse

Und falls die Luft in unserer Hauptstadtküche mal zu dünn wird, können sich die Kandidaten auf der über 50 Quadratmeter großen Dachterrasse inmitten von Bambus und Palmen hoch über den Dächern Berlins entspannen. Die Bedingungen für unsere neue Cooktainment-Show könnten nicht besser sein. Aber am Ende wird nur eine Hobbyköchin in der Hauptstadtküche zur "Küchenkönigin" gekrönt und sahnt 1.000 Euro ab.

Die #Küchenkönigin ist überall: Im TV, hier auf sixx.de und natürlich auch auf Facebook:  https://www.facebook.com/Kuechenkoenigin . Tauscht euch über eure Lieblingsrezepte aus der Show, Küchen-Tipps, unsere Kandidaten und viel mehr rund um die Uhr aus. We like. You like?

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt