Kleider machen Bräute

Playlist

Kleider machen Bräute

Kleider machen Bräute: Ratgeber zum Thema Meerjungfrauen-Style

Staffel 1

Mit einem Brautkleid im Meerjungfrau-Stil liegt die Braut zurzeit voll im Trend. Der Schnitt strahlt Extravaganz aus und wirkt doch zeitlos und klassisch. Doch die figurbetonte Robe verzeiht gleichzeitig auch kein kurz vor der Hochzeit angefuttertes Fettpölsterchen.

11.12.2014 16:49 | 4:03 Min |

Kein Kleid für jedermann bzw. jedefrau

Fest steht: Ein Brautkleid im Meerjungfrau-Stil steht grundsätzlich eher schlanken und großen Frauen. Denn das Nixen-Dress liegt etwa bis zu den Knien hauteng an und fällt dann zu den Füßen hin weit ab. Der Schnitt betont die Figur besonders sexy, kaschiert allerdings keine Problemzonen. Zudem kann das Meerjungfrauen-Kleid die Beine optisch kürzer wirken lassen – für kleine Frauen meist nicht optimal. Für große Frauen mit langen Beinen ist dieser Schnitt hingegen meist sehr gut geeignet.

Richtig gestylt und an der passenden Figur kann ein Brautkleid im Meerjungfra...
Richtig gestylt und an der passenden Figur kann ein Brautkleid im Meerjungfrau-Stil atemberaubend aussehen © Pixabay

Passende Details zum Meerjungfrauen-Brautkleid

Wie immer gilt: Der Gesamt-Look muss stimmen. Schuhe, Schmuck, Frisur und Make-up sollten im Idealfall an das Brautkleid im Meerjungfrau-Stil angepasst werden. Da das Kleid an sich meist durch seine moderne Eleganz bereits spektakulär wirkt, sollte das Make-up der Braut eher dezent ausfallen. Haltet euch mit dem Griff in den Schminktopf also besser etwas zurück.

Passend zum zeitlosen Kleid können die Haare aus dem Gesicht gekämmt und zu einer zurückhaltenden Hochsteckfrisur zusammengefasst werden. Diese Frisur unterstreicht noch einmal die schlanke Silhouette des Kleides. Als Hingucker sind dann ein Paar funkelnde Ohrringe bestens geeignet, um die Braut vollkommen strahlen zu lassen. Hohe Schuhe runden den Gesamteindruck ab.

Welche Frisuren und Styles zu einem Brautkleid im Meerjungfrau-Stil so gar nicht passen, erfahrt ihr im Video.

Fazit: Richtig gestylt und an der passenden Figur kann ein Brautkleid im Meerjungfrau-Stil atemberaubend aussehen und dem Bräutigam vor dem Altar den Kopf gleich noch einmal verdrehen. Für kleine und sehr kurvige Frauen ist ein solches Dress jedoch weniger geeignet, da das Kleid bei ihnen meist nicht richtig am Körper sitzt.

Mehr Videos zum Thema Brautkleider seht ihr hier:

Kleider machen Bräute: Ratgeber zum Thema Brautschleier

Kleider machen Bräute: Ratgeber zum Thema große Bräute

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt