Jamie Oliver

Singapur-Nudeln Jamie Oliver: Rezept

Singapur-Nudeln

Für 4–6 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
470 kcal

225 g dünne Reisnudeln
1 EL ungesalzene Erdnusskerne
150 g Schweinehackfleisch
Olivenöl
1 gehäufter TL Currypulver
1 gestrichener TL chinesisches
   Fünf-Gewürze-Pulver
1 Knoblauchzehe
1 daumengroßes Stück Ingwer
150 g gegartes Hähnchenfleisch
4 weiße oder braune Champignons
½ Weißkohl
150 g gegarte und geschälte TK-Garnelen
200 g TK-Erbsen
2 große Eier
salzarme Sojasauce
1 Limette
1–2 frische rote Chilischoten
4 Frühlingszwiebeln

Jamies Cook Clever: Singapur Nudeln Rezeptbild
© 2013 Jamie Oliver Enterprises Limited, Foto: David Loftus

Ein asiatischer Klassiker, der satt und glücklich macht. Mich begeistert besonders, dass man eine Menge unterschiedliche Reste dafür verwenden kann – sogar eine vegetarische Variante ist möglich. Lassen Sie sich von diesem Rezept dazu inspirieren, alles zu verbrauchen, was Sie in Ihrem Kühlschrank vorfinden.

Sorgen Sie zuallererst dafür, dass sämtliche Zutaten griffbereit sind. Die Nudeln in eine Schüssel geben, mit kochend heißem Wasser bedecken, 5 Minuten einweichen, dann abgießen. Die Erdnüsse im Mörser zerdrücken. Anschließend in einer großen Pfanne oder im Wok bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Zum Abkühlen auf einen Teller schütten, die Pfanne wieder auf den Herd stellen. Das Hackfleisch mit 1 Schuss Öl, dem Curry- und dem Fünf-Gewürze-Pulver in die Pfanne geben. 5 Minuten rühren und braten, bis es etwas Farbe angenommen hat. Inzwischen Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, Hähnchenfleisch, Pilze und Kohl in Streifen schneiden.

Unter ständigem Rühren Knoblauch, Ingwer, Hähnchen und Garnelen in die Pfanne geben, 1 Minute später Pilze, Kohl und Erbsen. Das Ganze 4 Minuten pfannenrühren, dann an den Rand schieben und die Eier in die Lücke schlagen – rühren, damit sie stocken. Die Nudeln hinzufügen und alles vermischen. Noch ein paar Minuten weiterrühren, dann mit Sojasauce abschmecken, die Limette auspressen, das Gericht mit dem Saft beträufeln und auf eine große Platte häufen. Chilischoten und Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Singapur-Nudeln damit und mit den gerösteten Erdnüssen bestreuen und sofort servieren.

© 2013 Jamie Oliver

Weitere Rezepte von Jamie findet ihr hier 

Mehr Infos:  www.jamieoliver.de

CookCleverWithJamie

Das Buch zur Sendung "Cook Clever With Jamie" mit allen Rezepten erscheint im DK Verlag und ist im Handel erhältlich.

Mehr Infos hier!

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt