Zutaten fürPortionen

3 zerpresste Knoblauchzehen
2 frische rote Chilischoten
1 Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer
2 TLPaprikapulver
½ TLgetrocknete Chiliflocken
4 ELOlivenöl
1 Scheibe vom Schweinebauch
1 geriebene Schale und Saft einer Orange
1 geriebene Schale und Saft einer Limette
2 TLHonig

Schweinerippchen: Rezept und Zubereitung

So wird's gemacht

Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Für eine würzige Marinade die Knoblauchzehen zusammen mit den anderen Gewürzen zermahlen und das Olivenöl dazugeben.
Das ganze Fleisch mit der Marinade bestreichen und auf ein Backblech geben. Mit Folie bedecken und für 20 Minuten braten.

Die geriebene Schale und den Saft von den Zitrusfrüchten mit dem Honig vermengen. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, die Folie entfernen und die Rippchen mit dem Honiggemisch bestreichen. Weitere 25 Minuten braten lassen und hin und wieder mit dem Bratensaft begießen. 

Mehr Infos: www.jamieoliver.de