Jamie Oliver

Salat mit Rindfleisch: Rezept von Jamie Oliver

Rindfleischsalat mit Knusper-Croûtons

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
427 kcal

70 g Blauschimmelkäse
5 EL Olivenöl
3 EL Apfel- oder Weißweinessig
3 TL körniger Senf
1 Baguette
Reste von Bratensauce (nach Belieben)
2 Kopfsalate
½ Bund frische Minze (15 g)
2 Äpfel oder Birnen (oder gemischt)
250 g gegartes Rindfleisch
1 rote Chilischote

Jamies Cook Clever - Rindfleischsalat mit Knusper-Croûtons - Rezeptbild
© 2013 Jamie Oliver Enterprises Limited, Foto: David Loftus

Es geht nichts über einen guten Salat – knackiger Blattsalat, Chilis, die ein bisschen einheizen, krachend knusprige Croûtons und, ganz wichtig, ein feines Blauschimmel-Dressing, mit dem ein kleiner Rest Fleisch ganz groß rauskommt. Und wer noch zweifelt, verstaut den Salat in einem Wrap oder Pitabrot – schmeckt fast noch besser.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Blauschimmelkäse in den Mixer bröckeln. Olivenöl, Essig, Senf sowie je 1 Prise Salz und Pfeffer hinzugeben und mixen, bis die Mischung glatt ist. Das Dressing, falls nötig, mit 1 Schuss Wasser verdünnen – es sollte jedoch so dick sein, dass es einen Löffelrücken überzieht.

Das Baguette in 2–3 cm große Stücke reißen und in einer ofenfesten Form verteilen. Mit einem Drittel des Dressings beträufeln und durchmischen (einige Löffel Bratensauce vom Rinderbraten sorgen für eine Extradosis Geschmack). Die Croûtons nebeneinander in der Form verteilen und 10–15 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen.

Die Salatblätter zerteilen, in eine große Schüssel füllen und die Minze hineinzupfen. Die Äpfel und/oder Birnen in kleine Stifte schneiden und unter den Salat mengen. Eine große Pfanne kräftig erhitzen, das Fleisch hineinpflücken und einige Minuten rühren und schwenken, bis es durch und durch heiß ist. In die Salatschüssel geben, mit dem restlichen Dressing übergießen und durchheben. Den Salat auf eine große Platte häufen oder auf Tellern anrichten und mit den Croûtons garnieren. Die Chilischote in feine Ringe schneiden, darüberstreuen und zulangen.

Wer sein Dressing lieber etwas cremiger mag, kann 2 EL des Öls durch 2 gehäufte EL fettarmen Joghurt ersetzen. Und wer noch eine Avocado übrig hat – schmeckt in den Salat geschnippelt auch sehr gut.

© 2013 Jamie Oliver

Weitere Rezepte von Jamie findet ihr hier 

Mehr Infos:  www.jamieoliver.de

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt