Zutaten fürPortionen

1 FÜR DEN REIS
300 gBasmatireis
½ Bundfrischer Thymian
200 gjunger Spinat
1 FÜR DIE PICKLES
2 kleine rote Zwiebeln
1 HandvollCornichons
1 Bundglatte Petersilie
1 FÜR DAS FLEISCH
300 ggemischte Pilze
1 Olivenöl
3 Knoblauchzehen
2 Rumpsteaks à 200 g
1 geh. TLedelsüßes Paprikapulver
1 Bio-Zitrone
1 SchussWeinbrand
4 geh. ELMagermilchjoghurt
1 Schussfettarme Milch

Rindfleisch Stroganoff: Rezept und Zubereitung

Den Reis mit 2 Bechern kochendem Wasser, dem Thymian sowie 1 Prise Salz und Pfeffer in den Topf geben, Deckel auflegen und gelegentlich umrühren • Die Zwiebeln schälen, mit den Cornichons in der Küchenmaschine in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben • Die Stängel der Petersilie fein, die Blätter grob hacken, mit 1 Schuss Gurkenwasser und 1 Prise Salz unter Zwiebeln und Cornichons mischen und alles gut mit
der Hand durchkneten.

Die Pilze grob zerteilen und mit 2 Esslöffeln Olivenöl in die heiße Pfanne geben, den ungeschälten Knoblauch hineinpressen und zwei Drittel des Petersilien-Pickles untermengen; ab und zu umrühren • Die Steaks in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprika und der fein geriebenen Zitronenschale würzen • Die gebratenen Pilze auf einen Teller legen, 2 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne gießen, das Fleisch darin von beiden Seiten anbräunen.

Den Spinat auf den Reis in den Topf schichten, den Deckel wieder auflegen • Den Weinbrand über das Fleisch gießen, mit einem Streichholz entzünden (nach Belieben) und die Flammen erlöschen lassen • Die Pilze wieder dazugeben, Joghurt und Milch untermischen und alles zum Kochen bringen • Den zusammengefallenen Spinat auf einer schönen Platte anrichten, den Reis auflockern und daraufhäufen • Das Fleisch mit der Sauce darüberschöpfen, das restliche Petersilien-Pickle ausdrücken und schwungvoll verteilen.

©2012 Jamies 15 Minutes Menus, Buch: "Jamie Olivers 15 Minuten Küche Volume 1"

Mehr Infos: www.jamieoliver.de