Jamie Oliver
Mi 16.04.2014, 14:50

Eastend & Essex

 © Oliver S. ProSieben

Jamie beginnt seine Reise im Londoner Eastend, wo er erzählt, was ihn mit diesem Viertel verbindet. Das Eastend ist nämlich ein Ort, an dem sich Einwanderer traditionell zuerst niederließen, es ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Der Starkoch probiert Bánh mi, ein leckeres, vietnamesisches Garküchengericht, das auf den Märkten immer beliebter wird. Zudem entdeckt Jamie Oliver auf einem spontanen Fest, dass der schlichte Hamburger immer mehr zu einer Gourmet-Delikatesse wird.

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt