Hand aufs Herz
Do 24.10.2013, 06:25

Folge 85

Bea erfährt durch Caro, dass Sophie nicht nach Hause gekommen ist. Die Lehrerin wird dadurch an Franziskas Verschwinden erinnert und von Schuldgefühlen heimgesucht. Besorgt wendet sie sich an Gabriele, die ihr gut zuredet: Bea trage keine Schuld. Doch sie können diese Worte nicht beruhigen - ihre Gewissensbisse bleiben. Es ist Alexandra, die offen ausspricht, was Bea insgeheim beschäftigt ... Timo nimmt Sophies Verschwinden besonders mit, weil er glaubt, die Hauptschuld daran zu tragen. Als Luzi ihn trösten will, wirft ihr Timo vor, glücklich über Sophies Verschwinden zu sein. Luzi verletzt diese ungerechte Anschuldigung sehr. Wütend stürmt sie davon. Die Mitglieder des Chors sind beunruhigt über die Nachricht, dass Sophie weg ist. Alle fühlen sich schuldig - doch jeder geht anders damit um. Während Luzi und Timo erneut in Streit geraten, kommt Hotte eine ganz andere Idee: Er will die Geister befragen ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt