Hand aufs Herz
Mo 21.10.2013, 06:35

Folge 80

Als sich Sophie ins Lehrerzimmer schleicht, um etwas über Jens Mirbach herauszufinden, wird sie von Alexandra erwischt. In die Enge getrieben, schiebt Sophie Bea die Schuld in die Schuhe. Sie soll sich am Folgetag bei Julian rechtfertigen, doch am selben Abend kommt es zu einer Aussprache mit ihrer Mutter. Diese erzählt Sophie vom Seitensprung ihres Vaters und kann sie schließlich davon überzeugen, ihre Recherche aufzugeben. Während Sophie aber am nächsten Tag in Julians Büro wartet, fällt ihr unerwartet etwas in die Hände ... Die verzweifelte Miriam ist von Sebastian mit offenen Armen empfangen worden. Trotzdem geht es ihr zu schnell, bei Sebastian einzuziehen, da sie in der Nähe ihrer Tochter bleiben will. Miriam findet Unterschlupf bei Bea, die außerdem ein gutes Wort für sie bei Piet und Lara einlegen will. Doch deren Reaktion entspricht nicht Miriams Hoffnungen ... Emma hat einen tollen Song für den Auftritt bei "Dem Festival" vorgeschlagen. Die Zustimmung der anderen hat ihr Selbstvertrauen beflügelt. Trotzdem ist sie am nächsten Tag deprimiert. Sie vertraut Hotte an, dass sie vom Scheitern des Chores geträumt hat. Und natürlich hat Hotte schon wieder einen Plan, um Emma zu therapieren ...

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt