Hand aufs Herz
Di 24.09.2013, 06:55

Folge 44

Ben hat bei seiner Vernehmung behauptet, dass er Bea gestalkt und sie ihn deshalb von sich gestoßen hat. Caro ist die einzige, die diese Geschichte nicht glauben will. Als Bea sich bei Ben dafür bedankt, dass er die Schuld auf sich genommen hat, werden die beiden fast von Caro erwischt. Kurze Zeit später aber erfährt sie doch noch die Wahrheit über Ben und Bea - in einem Gespräch zwischen Bea und Gabriele, das sie zufällig belauscht. Mit dieser Information macht sie sich auf, um Ben zur Rede zu stellen. Karin vermisst ihre Tochter, aber die Fronten scheinen verhärtet. Als sie allerdings die gerichtliche Vorladung für Luzis Diebstähle bekommt, ist sie gezwungen, auf sie zuzugehen. Bei diesem Gespräch kommen sich Mutter und Tochter zwar wieder näher, sie können aber den Graben zwischen sich nicht vollends überwinden. Sophie ist am Ende. Völlig entkräftet vermasselt sie zuerst die Chorprobe und dann auch noch das Konditionstraining. Caro macht sie erneut auf die wach machenden Wunderpillen aufmerksam, und Sophie nimmt an. Obwohl sie abends im Club urplötzlich wieder strahlend und fit auftritt, scheint niemand etwas Ungewöhnliches an ihr zu bemerken ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt