Hand aufs Herz
Do 12.09.2013, 06:45

Folge 27

Lara taucht endlich wieder auf. Ausgerechnet Sebastian findet sie und kann sie überreden, wieder nach Hause zu kommen. Doch dort liegt ja der Kern des Problems: Miriam und Piet spielen weiter die heile Familie, dabei knarrt es kräftig im Gebälk. Lara kann Piet schließlich zu einem klärenden Gespräch bringen, in dem sie ihn mit ihrer Angst konfrontiert: Wollte Piet sie gar nicht bekommen? Piet kann das glaubwürdig entkräften: Natürlich ist Lara das Liebste in seinem Leben. Doch welcher Konflikt schwelt dann im Hause Vogel? Caros Intrige, mit der sie Sophie zurück in die Volleyball-Mannschaft holen will, geht voll auf. Sophie zieht umgehend die Konsequenzen aus Timos Untreue und trennt sich von ihm. Timo findet bei Luzi eine Schulter zum Ausheulen, die zwar an seine Unschuld glaubt, ihr Wissen jedoch zurückhält. Schließlich ist es ihr ganz recht, dass Sophie wieder mit Caro Volleyball spielen will. Bea bekräftigt vor Ben ein weiteres Mal ihren Entschluss, die Stadt verlassen zu müssen. Doch als Lara wieder da ist und Bea ihre Koffer packt, hält sie das Band der Liebe doch fester, als sie dachte. Gabriele ruft eine Lehrerbesprechung ein, in der sie diskutieren will, ob Alexandra sich Lara gegenüber unkorrekt verhalten hat. Doch als die Veranstaltung kippt und Alexandra Gabriele schwere Vorwürfe macht, flüchtet Gabriele und ertränkt den Schock im Alkohol. Sie wird schwer betrunken von Michael entdeckt. Ihre Sucht ist nun nicht mehr geheim!

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt