Hand aufs Herz
Di 27.08.2013, 07:00

Folge 4

Caro ist der Überraschungserfolg der Musik-AG ein Dorn im Auge - schließlich darf es an der Schule keine größere Berühmtheit geben als sie. Um das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen, spinnt sie ihre Fäden, um den verhassten Chor lächerlich zu machen. Das für die Mitglieder zutiefst beschämende Resultat bringt Luzi gegen Caro auf. Als die es in ihrer Wut wagt, Caro in aller Öffentlichkeit bloßzustellen, plant Caro einen Rachefeldzug. Nur kurze Zeit später wird Luzi von Gabriele überraschend für den Schaden am Schulschwimmbad verantwortlich gemacht. Beas Angst, dass Julian etwas wissen könnte, löst sich in Wohlgefallen auf. Dennoch weiß Bea mittlerweile, auf welch dünnem Eis sie sich bewegt. Sie fasst also den Entschluss, sich ihrer alten Mentorin Gabriele anzuvertrauen. Doch die beiden etwas halbherzigen Versuche scheitern an Gabrieles Unberechenbarkeit. Ben ist zunächst erleichtert, dass niemand ihn und seine Mitschüler wegen des Einbruchs in das Schwimmbad zur Rechenschaft zieht. Merkwürdig ist das aber schon. Zuhause muss er den Grund erfahren: Allein der Einfluss des Vaters schützt ihn vor einer Bestrafung. Ben ist trotz der Standpauke von Stefan froh, mit einem blauen Auge davongekommen zu sein - doch irgendwie ging das alles ein bisschen zu leicht ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt