Wie viel soll "Grey's Anatomy"-Liebling Meredith Grey aka Ellen Pompeo (46) noch durchmachen? Sie musste nicht nur ihren Mann zu Grabe tragen, sondern versucht auch ein Leben als Chirurgin und alleinerziehende Mutter zu meistern. Doch in Staffel 12 erleidet die junge Ärztin  einen weiteren Schicksalsschlag: Sie wird von einem Patienten brutal attackiert. Ihre Kollegen tun alles Erdenkliche, um sie zu retten – trotzdem ist das schlechte Gewissen groß. Man hätte sie einfach nicht mit dem Kranken alleine lassen dürfen. Während das Kollegium unter Schock steht, wird sich für Meredith ihr Leben für immer verändern.

>>Hier könnt ihr den Trailer zur spannenden 11. Staffel von "Grey's Anatomy" sehen!<<

Meredith erleidet in Staffel 12 nicht nur blaue Flecken

"Der Angriff ist schockierend. Er ist ziemlich brutal und die Schäden sind umfangreich", verrät Caterina Scorsone (34), die in "Grey's Anatomy" die Schwägerin von Meredith spielt, im Gespräch mit "TVGuide". "Es sind nicht nur ein paar Blutergüsse. Es ist eine langfristige Situation." Was diese Aussage bedeuten könnte? Vermutlich wird die Rehabilitation viel Zeit in Anspruch nehmen, abgesehen von den psychischen Schäden, die Mer davongetragen hat. Es klingt ganz danach, als warte eine langwierige Genesung auf sie. Doch nicht nur Grey hat ein Trauma erlitten – all ihre Kollegen haben ebenfalls Probleme, zurück in den Alltag zu kehren.

Angriff bei "Grey's Anatomy" wird krasse Konsequenzen haben

"Meredith ist zwar diejenige, die angegriffen wurde, aber es hat Auswirkungen auf jeden, weil sie eine so zentrale Person in der Beziehungskonstellation des Krankenhauses ist", erklärt Caterina Scorsone über die "Grey's Anatomy"-Episoden nach der Attacke in Staffel 12. Könnte sie damit vielleicht ein Beziehungsdrama bei Alex und Jo andeuten? Wie ein anderer Spoiler verrät, wird sich Karev um seine beste Freundin kümmern – Eifersucht könnte da vorprogrammiert sein. Jo hatte schon im Vorfeld Zweifel, wie ernst es Alex überhaupt mit der Beziehung meint.

Aufgerechnet von Erzfeindin Penny wird Meredith nach der Attacke leblos am Boden gefunden. Ob das auch einen Einfluss auf die weitere Beziehung der beiden hat? Außerdem könnte Meredith sich in der 12. Staffel nach Derek's dramatischem Tod wieder neu verlieben- und zwar in diesen heißen Neuzugang! "Grey's Anatomy" läuft täglich 19:20 Uhr auf sixx.

Weitere beliebte Sendungen: