Gordon Ramsay

Steak-Sandwiches: Das Rezept von Gordon Ramsay

Saftige Steak-Sandwiches!

Nicht nur Jamie Oliver kann ein fantastisches Steak-Sandwich zaubern, Gordon Ramsays Rezept kann locker mithalten! Frisches Ciabatta mit Rinderfilet, eine würzigen Tomatensauce und Senfmayonnaise sind die Zutaten für diese köstlichen Steak-Sandwiches!

Steak-Sandwiches

Steak-Sandwiches sind im Grunde genommen sehr schicke Burger. Legen Sie ein Rinderfilet zwischen zwei Scheiben Ciabatte, geben Sie selbstgemachte Würzsauce und Senfmayonnaise dazu – und Sie sind im Himmel! Ganz wichtig ist, dass Sie die Steaks zuerst in der Pfanne anbraten, bevor Sie diese in den Ofen legen – nur so kriegt das Fleisch diese herrlich karamellisierte Optik.

Rezept für 4 - 6 Personen

Zutaten Steaks:

  • Olivenöl zum Braten
  • 700g Rinderfilet
  • 1 Knoblauchknolle, ungeschält und waagerecht halbiert
  • 3 – 4 Thymianzweige
  • Butter
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • Frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 1 Kopf Römersalat (auch Romana-Salat, Lattuga, Kochsalat oder Lattich genannt)

Zutaten würzige Tomatensauce:

  • Olivenöl zum Braten
  • ½ rote Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 rote Chilischoten, entkernt und gehackt
  • 250 g rote und gelbe Kirschtomaten, halbiert
  • 1 – 2 Teelöffel Sherry-Weinessig zum Abschmecken
  • 1 kleine Handvoll Basilikumblätter, gehackt

Zutaten Senfmayonnaise:

  • 3 Esslöffel hochwertige Mayonnaise
  • 3 Teelöffel Senfkörner

Zutaten Ciabatta:

  • 12 Scheiben Ciabatta, je 1,5 cm dick
  • 2 – 3 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

Die Steak-Sandwiches von Gordon Ramsay sind wahrer Genuss! Das Rezept mit Vid...
Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Gordons saftige Steak-Sandwiches! © sixx

Schritt 1:

Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor, Gas: Stufe 6.

Schritt 2:

Erhitzen Sie eine ofenfeste Pfanne und geben Sie einen Schuss Olivenöl hinein. Mahlen Sie eine großzügige Menge Salz und Pfeffer auf eine Arbeitsfläche und wälzen Sie die Steaks darin. Braten Sie die Steaks von jeder Seite für 1 – 2 Minuten, bis sie überall leicht gebräunt sind. Geben Sie den Knoblauch und die Thymianzweige dazu, erhitzen Sie diese für 1 Minute und legen Sie die Filets anschließend darauf. Dann verteilen Sie ein paar Butterflocken auf den Steaks.

Schritt 3:

Geben Sie die Steaks in den vorgeheizten Ofen und lassen Sie diese 15 – 17 Minuten lang gar werden. Die Länge der Garzeit hängt davon ab, ob Sie das Fleisch „medium“ oder „medium rare“ mögen. Geben die Filets federnd nach, wenn Sie rein drücken, nehmen Sie das Fleisch aus dem Ofen, legen lose Alufolie darüber und lassen es für 15 Minuten ziehen. Während das Fleisch zieht, geben Sie immer mal wieder Bratensud aus der Pfanne darüber.

Schritt 4:

Währenddessen bereiten Sie die Sauce zu. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne, geben Sie anschließend die Zwiebeln und die Chilischoten dazu und lassen Sie alles zirka 5 Minuten lang braten, bis die Zwiebeln und der Knoblauch weich sind. Dann fügen Sie die Tomatenhälften hinzu und kochen diese 6 – 8 Minuten lang. Wenn die Tomaten beginnen zusammen zu fallen, gießen Sie den Essig dazu und lassen alles ungefähr 6 Minuten lang auf mittlerer Flamme schmoren. Sobald die Masse die Konsistenz einer Sauce hat, nehmen Sie die Pfanne von der Flamme, rühren die Basilikumblätter unter und würzen nach. Geben Sie die Sauce in eine Servierschale und stellen Sie diese beiseite.

Schritt 5:

Vermischen Sie die Zutaten für die Senfmayonnaise und würzen Sie gegebenenfalls nach. Geben Sie die Mayonnaise in eine Servierschale und stellen Sie diese beiseite.

Schritt 6:

Um das Brot zuzubereiten, erhitzen Sie zunächst eine Grillpfanne, bis sie knallheiß ist. Beträufeln Sie die Ciabatta-Scheiben mit Olivenöl, würzen Sie das Brot und rösten Sie die Brotscheiben nacheinander von beiden Seiten, bis sie goldbraun sind (1 – 2 Minuten pro Scheibe sollten reichen). Die gerösteten Brotscheiben legen Sie auf einen Servierteller.

Schritt 7:

Schneiden Sie die Filets in dicke Scheiben, legen Sie das Fleisch auf einen Servierteller und stellen Sie diesen samt Brot, Mayonnaise, Sauce und Salatblättern auf den Tisch; so kann sich jeder Gast sein eigenes Sandwich „bauen“ – ganz nach Belieben.

Probieren Sie auch das Steak-Sandwich von Jamie Oliver!

Gordon Ramsay - Ultimativ Kochen! gibt es jeden Mittwoch ab 21.05 Uhr auf sixx! Die ganze Folge und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt