Gordon Ramsay

Salatwraps mit Hackfleisch und Chili: Das Rezept von Gordon Ramsay

Leckere Hackfleisch-Wraps!

Dass eine großartige Mahlzeit nicht kompliziert sein muss, beweisen diese simplen Hackfleisch-Wraps. Sie sind schnell zuzubereiten und mit einem kühlen Bier der perfekte Start in den Abend. Wichtig ist, das Fleisch richtig dunkel zu braten. Riskieren Sie’s – gehen Sie weiter als Sie es je zuvor gewagt haben. Wraps mit Chili und Salat: das knackige Rezept aus Gordon Ramsay - Ultimativ kochen!

Diese simplen Hackfleisch-Wraps sind einfach perfekt für den Feierabend! Wrap...
Super lecker und total simpel! Wraps aus knackigem Salat und scharfem Chili!  © sixx

Salatwraps mit Hackfleisch und Chili

Rezept für 4 Personen

Zutaten Chili:

  • Olivenöl zum Braten
  • 200 g mageres Rinderhackfleisch
  • 200 g Schweinehackfleisch
  • Geröstetes Sesamöl zum Braten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 5 cm frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 – 2 rote Chilischoten, entkernt und gehackt
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • Abgeriebene Schale einer Limette
  • Saft einer Drittel Limette
  • 3 Frühlingszwiebeln, klein gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 2 Salatköpfe, Sorte „Little Gem“, in einzelne Blätter zerteilt (alternativ: Salatherzen)

Zutaten Dressing: 

  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Saft einer halben Limette
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • ½ rote Chilischote, in feine Scheiben geschnitten
  • Frische Korianderblätter (1 Bund), fein gehackt
  • 1 – 2 Teelöffel Fischsauce zum Abschmecken
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

Schritt 1:
 
Erhitzen Sie eine große Pfanne und geben Sie ein wenig Olivenöl hinein. Vermengen Sie das Rindergehackte mit dem Schweinegehackten. Würzen Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer und mischen alles gut durch, um die Gewürze gleichmäßig zu verteilen. Braten Sie das Hackfleisch 5 – 7 Minuten lang, bis es zerfällt und schön braun und knusprig ist. Anschließend geben Sie das Fleisch in ein Sieb, stellen es zur Seite und lassen es abtropfen, damit es knusprig bleibt.

Schritt 2:
 
Wischen Sie die Pfanne aus und geben Sie einen Esslöffel geröstetes Sesamöl hinein. Fügen Sie den Knoblauch, den Ingwer, den Chili sowie eine Prise Salz und den Zucker hinzu und lassen Sie alles 2 Minuten lang rösten. Füllen Sie nun das abgetropfte Hackfleisch dazu und vermengen Sie das Ganze.

Schritt 3:
 
Geben Sie die Fischsauce zum Fleisch und erhitzen Sie den Pfanneninhalt. Mischen Sie dann die Limettenschale, den Limettensaft und die Frühlingszwiebeln eine halbe Minute lang unter und schalten Sie anschließend die Kochplatte aus.

Schritt 4:

Mixen Sie sämtliche Dressing-Zutaten und schmecken Sie das Fleisch mit ein wenig Dressing ab.

Schritt 5:

Geben Sie das Fleisch auf die Salatblätter, träufeln Sie etwas Dressing darüber und servieren Sie.

Weitere leckere Rezeptvorschläge gibt es auch von unseren Koch- und Backprofis Jamie Oliver und Enie backt!

Auf fem.com gibt es ein weiteres leckeres Rezept für Teriyaki-Lachs-Wraps. Probiert es doch einfach mal aus!

Gordon Ramsay - Ultimativ Kochen! gibt es jeden Mittwoch 20.15 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt