Gordon Ramsay

Jakobsmuscheln mit knackigem Apfelsalat: Das Rezept aus Gordon Ramsay - Ultimativ kochen!

Gebratene Jakobsmuscheln!

Jakobsmuscheln sind gar, wenn sie außen goldbraun sind und das Innere gerade von glasig zu opak (undurchsichtig) wird. Jede Seite darf höchstens zwei Minuten lang gebraten werden, sonst wird das Fleisch zäh. Der einfach zuzubereitende Salat passt auch zu Hummer oder Krebs. Gebratene Jakobsmuscheln mit knackigem Apfelsalat: ein super einfaches Rezept aus Gordon Ramsay - Ultimativ kochen!

Der Sternekoch Gordon Ramsay zeigt in seiner Koch-Show Ultimativ kochen, wie...
Gordon Ramsay zeigt in "Ultimativ kochen" wie man ganz einfach gebratene Jakobsmuscheln zubereiten kann!  © sixx

Gebratene Jakobsmuscheln mit knackigem Apfelsalat

Rezept für 2 Personen

Zutaten Jakobsmuscheln:

  • Olivenöl zum Braten
  • 6 große Jakobsmuscheln, gereinigt
  • Saft einer halben Zitrone

Zutaten Salat: 

  • 1 saurer Apfel, z.B. Granny Smith
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone
  • Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1:

Zuerst bereiten Sie den Salat zu. Schälen, entkernen und schneiden Sie den Apfel in Julienne-Streifen. Mischen Sie die Apfelstifte unter den Feldsalat und würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer. Geben Sie etwas Zitronenschale, (ein wenig behalten Sie zum Garnieren zurück), und den Zitronensaft darüber. Beträufeln Sie den Salat mit Olivenöl und vermengen Sie ihn gut.

Schritt 2:
 
Erhitzen Sie eine große, beschichtete Pfanne auf hoher Flamme. Wenn die Pfanne richtig heiß ist, geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinein. Legen Sie die Jakobsmuscheln auf eine Arbeitsplatte, tupfen Sie das Fleisch mit Küchenpapier trocken und würzen Sie eine Seite der Muscheln mit Salz und Pfeffer.

Schritt 3:

Legen Sie die Muscheln mit der gewürzten Seite nach unten im Uhrzeigersinn in die Pfanne und braten Sie die Muscheln 1 – 2 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Währenddessen würzen Sie die ungebratene Seite und wenden die Muscheln anschließend in der gleichen Reihenfolge, in der sie in die Pfanne gelegt wurden. Kurz, bevor auch die zweite Seite fertig ist, geben Sie den Zitronensaft über die Muscheln und schwenken alles gut durch.

Schritt 4:

Wenn die Muscheln gar sind, geben Sie den Inhalt der Pfanne auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller. Dadurch garen die Muscheln nicht weiter und das Fett wird aufgesaugt. 

Schritt 5:

Verteilen Sie den Salat auf zwei Tellern, geben Sie die Jakobsmuscheln darauf und garnieren das Ganze mit der restlichen Zitronenschale. Sofort servieren.

Tipp: Wie man Julienne-Streifen schneidet

Julienne-Streifen sind sehr feine Obst- bzw. Gemüsestreifen, etwa in der Größe von Streichhölzern, Um den Apfel fein zu stifteln, müssen Sie ihn zunächst schälen, entkernen und anschließend halbieren oder vierteln. Legen Sie die Apfelstücke mit der flachen Seite auf ein Schneidebrett und schneiden Sie die Stücke in ca. 5 Millimeter dicke Scheiben. Danach schneiden Sie die Scheiben in Streichholz-große Stifte.

Weitere leckere Rezeptvorschläge gibt es auch von unseren Koch- und Backprofis Jamie Oliver und Enie backt!

Gordon Ramsay - Ultimativ Kochen! gibt es jeden Mittwoch 20.15 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt