Gordon Ramsay

Hähnchen gebraten mit Reisnudeln: Das Rezept von Gordon Ramsay

Schnelles Wok-Gericht

Dieses leckere Wok-Gericht mit Reisnudeln ist super easy zuzubereiten. Wichtig ist nur, den Inhalt des Woks durch ständiges Rühren in Bewegung zu halten. Hähnchen gebraten mit Reisnudeln - ein schnelles Rezept aus Gordon Ramsay - Ultimativ kochen!

Gordon Ramsay kocht mit gebratenem Hähnchen mit Reisnudeln einen Fast-Food-Kl...
Gordons Fast-Food-Klassiker: Gebratenes Hähnchen mit Reisnudeln, Brokkoli, Eiern und Limettenspalten. © sixx

Gebratenes Hähnchen mit Reisnudeln

In ganz Asien findet man unterschiedlichste Varianten dieses gesunden Fast-Food-Gerichts. Da es bei hoher Temperatur zubereitet wird, müssen Sie schnell arbeiten und alle Zutaten im Wok ständig in Bewegung halten (besonders Knoblauch brennt schnell an und wird dann bitter). Durch das Flachklopfen der Hähnchenbrust wird das Fleisch schneller gar und außerdem zarter.

Rezept für 2 Personen

Zutaten: 

  • 200 g flache Reisnudeln
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • Geschmacksneutrales Öl (z.B. Erdnussöl) zum Braten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 200 g Brokkoli mit zarten Stängeln
  • 2 Esslöffel Sojasauce zum Abschmecken
  • 2 Eier, verquirlt
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • Limettenspalten zum Servieren

Zubereitung: 

 

Schritt 1:

Wenn Sie getrocknete Nudeln verwenden, weichen Sie diese nach Packungsanweisung zirka 10 Minuten lang in warmem Wasser ein. (Reisnudeln unterschiedlicher Marken brauchen unterschiedlich lange, um weich zu werden.)

Schritt 2:

Während die Nudeln einweichen, schneiden Sie das Hähnchenfilet im Schmetterlingsschnitt ein. Dazu legen Sie das Fleisch auf eine Unterlage und schneiden es waagerecht in zwei dünne Scheiben – allerdings nicht vollständig, sondern so, dass die Scheiben an einer Seite miteinander verbunden bleiben. Dann klappen Sie beide Fleischstücke auseinander, klopfen sie flach und schneiden sie anschließend diagonal in Streifen.

Schritt 3:

Erhitzen Sie einen Wok bei hoher Temperatur. Geben Sie einen Spritzer Öl hinein, würzen Sie das Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer und braten Sie es zirka 3 Minuten lang unter ständigem Wenden an.

Schritt 4:

Wenn das Fleisch goldbraun, aber noch nicht ganz durch ist, fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten ihn für 30 Sekunden mit. Dann geben Sie den Brokkoli dazu, schwenken den Wok weiter, bis der Brokkoli beginnt zart zu werden und mischen anschließend die Sojasauce unter. Wenn der Brokkoli zart ist, leeren Sie den Wok-Inhalt in eine Schüssel und stellen das Ganze beiseite. Wischen Sie den Wok mit Küchenpapier aus, geben Sie einen Spritzer Öl hinein und lassen Sie ihn erneut heiß werden.

Schritt 5:

Gießen Sie die eingeweichten Nudeln ab. Geben Sie das verquirlte Ei in den Wok und würzen Sie dieses. Rühren Sie das Ei so, dass es sich am Wok-Boden absetzt, kippen Sie dann die Nudeln darauf und lösen Sie das Ei unter Rühren vom Boden. Geben Sie nun das Hähnchen-Brokkoli-Gemisch wieder in den Wok und erhitzen Sie alles unter ständigem Wenden bei mittlerer Temperatur.

Schritt 6:

Servieren Sie die Speise mit Limettenspalten.

Tipp: Wie man mit dem Wok richtig kocht und brät

Im Wok oder einer Pfanne sollte der Inhalt während Bratens durch ständiges Rühren in Bewegung gehalten werden. Im besten Fall bewegen Sie Wok oder Pfanne mit lässigen Handbewegungen so, dass der Inhalt ständig gewendet wird. Das sieht nicht nur gut aus, so garen die Zutaten auch gleichmäßig. Das Geheimnis besteht darin, die Pfanne schnell von sich weg zu stoßen und sie ebenso schnell wieder zurück zu ziehen. Stoßen, ziehen, stoßen, ziehen. Es braucht ein Weilchen, bis man das drauf hat – aber es lohnt sich definitiv zu üben.

Wer lieber ein klassisches Nudel-Rezept kochen möchte, der findet ein Rezept für echt italienische Spaghetti Bolognese auf fem.com!

Ein weiteres köstliches Rezept mit Hühnchen gesucht? Das marinierte Hühnchen auf fem.com ist sogar noch kohlenhydratarm!

Gordon Ramsay - Ultimativ Kochen! gibt es jeden Samstag ab 16 Uhr auf sixx! Die ganze Folge und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt